Ausbildung zum/zur WeinexpertIn Ausbildung zum/zur WeinexpertIn
Ausbildung zum/zur WeinexpertIn

Ausbildung zum/zur WeinexpertIn - Ihr erster Schritt zum/zur Diplom-Sommelier/-lière!

Anrufen
2 Kurstermine
24.09.2019 - 23.10.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
730,00 EUR
inkl. Getränke
zusätzliche Prüfungsgebühr: 150,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 96122019

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 96122029
13.05.2019 - 18.06.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
730,00 EUR
inkl. Getränke
zusätzliche Prüfungsgebühr: 150,00 EUR

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 96122018

Ausbildung zum/zur WeinexpertIn

Sensorik

  • Grundregeln der Sensorik nach COS
  • Weinsprache nach Checkliste und Verkostungsstandards
  • Degustationsnotizen

Kellerwirtschaft, Weinbau

  • Das Jahr im Weingarten
  • Die Weinproduktion
  • Die Lagerung
  • Etikettensprache

Weinland Österreich

  • Geschichte
  • Weinbaugebiete
  • Typische Rebsorten/Stilistik
  • Boden und Klima
  • DAC's & Trends

Allgemeine Getränkekunde (LAP Niveau)

  • Grundkenntnisse der allg. Getränkekunde, der Ausschank und der Servierarten.
Wein international (Überblick)
  • Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland, Neue Welt
  • typische Rebsorten oder Produkte

Weinservice inklusive Gläserkunde und Accessoires

Wein und Kulinarik (Workshop)

Exkursionen

  • Sie erlernen umfassendes Basiswissen, welches Ihnen bei Ihrer beruflichen Tätigkeit eine große Hilfe sein wird.
  • Mit der Ausbildung zum/zur WeinexpertenIn legen Sie den Grundstein für weitereführende Ausbildungen. (Sommelier Österreich, Diplom Sommelier)
     

  • WeinliebhaberInnen, Weininteressierte sowie QuereinsteigerInnen aus der Gastronomie.
  • Personen, welche aus beruflichen Gründen eine Zusatzqualifikation anstreben. 
  • Personen die mind. 18 Jahre alt sind. 

Der Lehrgang wird mit einer schriftlichen sowie praktischen Prüfung abgeschlossen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein WIFI Zeugnis.
Für die Abschlussprüfung ist eine separate Anmeldung erforderlich (Buchungs-Nr. 96422, Prüfungsgebühr: € 150).

Die Ausbildung ist österreichweit standardisiert. Sie gilt als Vorstufe zum/zur Sommelier/-lière Österreich und ermöglicht den AbsolventenInnen dadurch auch den Zugang zur Ausbildung zum/zur Diplom-Sommelier/-lière. 

Die 3-stufige Weinausbildung des WIFI Wien bietet für Hotel- und Gastgewerbefachleute oder Interessierte die Möglichkeit, sich vom/von der WeinexpertenIn bis zum/zur Sommelier/-lière Österreich oder sogar zum/zur Diplom-Sommelier/-lière weiterzubilden. Sie ist  österreichweit die umfangreichste in diesem Bereich.

Beachten Sie bitte, dass Sie zum Zeitpunkt der Abschlussprüfung mindestens 18 Jahre alt sein müssen.

Letzte Änderung: 03.07.2019