Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Ausbildung zum/zur Sparkling Wine Connaisseur/Connaisseuse
Werden Sie zum/zur Schaumwein Spezialist:in - entdecken Sie die prickelige Welt der Schaumweine und lassen Sie sich von ihrer Vielfalt inspirieren!
Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps.
ORT WIFI Wien
ZEIT 56 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone

inkl. Getränke
Kursnummer: 96129013

inkl. Getränke
625,00 EUR Kursnummer: 96129013

Ausbildung zum/zur Sparkling Wine Connaisseur/Connaisseuse

Inhalt

  • Geschichte,
  • Weingesetze
  • Statistik
  • Produktion von diversen Schaumweinprodukten
  • Qualitätsschaumweinprodukte aus Österreich - Champagner, Cremants & Co.
  • Schaumweinprodukte aus Italien, Spanien, Portugal, Deutschland, übriges Europa und Neue Welt
  • Umfangreiche Sensorikverkostungen
  • Exkursion
Ziele

  • Sie verfügen über umfassendes Wissen der Schaumweine aus Österreich, Europa und der neuen Welt.
  • Sie kennen Geschichte und Methoden der Schaumweinerzeugung und wissen durch intensive Produktschulung alles über die richtige Lagerung und den optimalen Service inklusive Gläserkunde.
  • Durch zahlreiche Verkostungen erlagen Sie Expertenstatus im Bereich der Schaumweine!
Abschluss

Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung ab.
Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein WIF-Zeugnis.

Personen, die davor auch die Prüfung zum/zur Sommelier/Sommelière Österreich oder zum/zur Diplom-Sommelier/-Sommelière bestanden haben, erhalten das WIFI-Zeugnis mit der Bezeichnung "Sparkling Wine Sommelier/Sommelière".

Für die Abschlussprüfung ist eine Anmeldung erforderlich (Buchungs-Nr. 96429). Prüfungsgebühr: € 150

Hinweis/FAQ

Ihr Vorteil:

KursteilnehmerInnen erhalten ermäßigten Eintritt beim Kick-Off zum "Tag des österreichischen Sekts"

(c) Foto Weinwurm

Ihr Trainer
Prof. Dr. Walter Kutscher

"Im vergangenen Jahrzehnt erlebte die weltweite Schaumweinproduktion den enormen Zuwachs von 40%. Auch bei uns vollzog heimischer Schaumwein eine Wandlung vom noblen Festtagsgetränk zum elitären Alltagsgetränk. Immer mehr werden Sekt, Champagner und Co auch auf ihre Speisentauglichkeit getestet. Deshalb gehört es heute - nicht nur in der Gastronomie - dazu, in die Vielfalt der prickelnden Welt einzutauchen und das Wissen darüber in Theorie und Praxis zu vermehren."


Förderungen

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 26.04.2023