Restaurantfachmann/-frau - Vorbereitung auf die außerordentliche  Lehrabschlussprüfung Restaurantfachmann/-frau - Vorbereitung auf die außerordentliche  Lehrabschlussprüfung
Restaurantfachmann/-frau - Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

Sie bereiten sich sowohl theoretisch als auch praktisch optimal auf den außerordentlichen Lehrabschluss Restaurantfachmann/-frau und somit auf Ihre Zukunft in der Gastronomie vor.

Anrufen
1 Kurstermin
23.03.2020 - 30.04.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
2 250,00 EUR
Ansicht erweitern

Hinweis: für Fachrechnen & Buchhaltung bitte einen Taschenrechner mitnehmen!
Wochentag(e): MO DI MI DO FR

Kursdauer: 160 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 96279029
02.09.2019 - 07.10.2019 Tageskurs
WIFI Wien
2 250,00 EUR

Hinweis: für Fachrechnen & Buchhaltung bitte einen Taschenrechner mitnehmen!
Wochentag(e): MO DI MI DO FR

Kursdauer: 160 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 96279019

Restaurantfachmann/-frau - Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

  • Getränke- und Warenkunde
  • Servierübungen
  • Gläserkunde
  • Inventarkunde
  • Mise en place
  • Tisch decken
  • Filetieren
  • Tranchieren
  • Flambieren
  • Marinieren
  • Kommunikation
  • HACCP
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft

Gemeinsam mit Experten/Expertinnen bereiten Sie sich auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Restaurantfachmann/-frau vor.

Mitarbeiter/-innen im Service die keine reguläre Lehrzeit absolviert haben und ihren formalen Lehrabschluss nachholen möchten.

Voraussetzung für die außerordentliche Zulassung ist grundsätzlich das vollendete 18. Lebensjahr und Berufspraxis bzw. Ausbildungen im Ausmaß der halben Lehrzeit des Lehrberufes.
Für die Zulassung zur Lehrabschlussprüfung wenden Sie sich an die Lehrlingsstelle Wien. Informationen dazu erhalten Sie unter: www.wko.at/wien/lap bzw. Lehrlingsstelle Wien, 1180 Wien, Währinger Gürtel 97, T +43 1 514 50-2011
 
Meine Chance umfasst Angebote rund um Aus- und Weiterbildung für Wienerinnen und Wiener: waff

Letzte Änderung: 12.03.2019