Projektmanagement - Basiswissen kompakt Projektmanagement - Basiswissen kompakt
Projektmanagement - Basiswissen kompakt

Als (zukünftige/-r) ProjektmanagerIn besetzen Sie eine Schlüsselposition, die für Zeit, Qualität und Kosten von Projekten verantwortlich ist. Dabei sind eine zielorientierte Projektplanung sowie die Gestaltung einer leistungsfähigen Projektorganisation der Grundstein für Ihren Projekterfolg. Lernen Sie hier die grundlegenden Methoden und Instrumente des Projektmanagements kennen und erlangen Sie die Fähigkeit, diese situationsadäquat einzusetzen.

Anrufen
5 Kurstermine
21.09.2020 - 22.09.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
850,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 24315010

Wochentag(e): MO DO
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 24315050

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 24315020

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 24315030

Wochentag(e): DI DO
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 24315060
17.10.2019 - 18.10.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
850,00 EUR

Wochentag(e): DO FR
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 24315049

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 24315029

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 24315059

Wochentag(e): MI DO
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 24315069

Wochentag(e): DI DO
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 24315040

Projektmanagement - Basiswissen kompakt

WIFI-Premium

Ihre Premium-Vorteile

  • 3 Lernmethoden zur Auswahl (siehe Hinweis)
  • TrainerIn mit Projektmanagement-Erfahrung
  • Erprobte Projektmanagement-Tools, die Sie sofort umsetzen können
  • Best Practice und Übungen für hohen Praxisbezug
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • Optional Einzel-Follow-up zur Transfersicherung

Projekte effizient und erfolgreich leiten

Sie werden demnächst mit einem Projekt starten und wollen sich dafür das nötige theoretische Rüstzeug holen? Sie sind schon seit Längerem in Projekten tätig und wollen Ihre praktische Arbeit durch einen fundierten Theoriehintergrund absichern? Sie wollen einen Beitrag zum Herstellen einer gemeinsamen Sprache zum Projektmanagement innerhalb des Unternehmens leisten? Ihr Kunde/Ihre Kundin erwartet sich, dass Sie das Projekt auf Basis eines internationalen Projektmanagement-Standards abarbeiten? Sie wollen sich gezielt auf eine Projektmanagement-Zertifizierungsprüfung vorbereiten?

Praxisnahes Projektmanagement-Know-how

In diesem Seminar lernen Sie effiziente und praxisorientierte Methoden und Instrumente sowie deren situativen Einsatz in Projekten kennen. Gruppenarbeiten anhand aktueller Projekte aus der eigenen Arbeitsumgebung sichern den unmittelbaren Transfer des Gelernten in die Praxis. Sie erwerben das notwendige Wissen, um Ihre nächsten Projekte professionell aufsetzen und später auch controllen zu können. Damit schaffen Sie die Basis zum Projekterfolg.

Wissen, das Sie erhalten:

  • Projektbegriff, Projektarten, Projektmanagement-Ansatz
  • Projektabgrenzung und die Projektkontext-Analyse
  • Stakeholderanalyse
  • Leistungsplanung mittels Projektstrukturplan
  • Terminplanung (Meilensteinplan, Balkenplan etc.)
  • Ressourcenplanung und Kostenplanung
  • Projektorganisation, Rollen im Projekt, Anforderungen an ProjektleiterIn und Projektteammitglieder

Themenvorschläge für Einzeltraing (siehe Hinweis):

  • Projektstart ganz einfach in sechs Schritten mit Abgrenzung- und Kontextanalyse
  • Integrierte Projektplanung auf Basis des magischen Projektdreiecks
  • Relationale Rollenerwartungen zwischen ProjektleiterIn und interner/m ProjektauftraggeberIn

Dr. Christian Majer, zPPMC (IPMA), PcE (TÜV A)

Dr. Christian Majer, zPPMC (IPMA), PcE (TÜV A)

Leiter des Netzwerks majer-rejam Performance Institute mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Etablierung und Professionalisierung der Performance-Fokussierten-Organisation (PFO) sowie Implementierung Integrierter Management-Systeme. Langjährige Praxiserfahrung, u.a. Bereichsleiter Corporate Development, verantwortlich für Strategie- und Organisationsentwicklung sowie Prozess- & Qualitätsmanagement bei ONE GmbH (Hutchison Drei Austria). Lektor und Autor zahlreicher Fachpublikationen.

Mag. Susanne Schwanzer, MSc

Mag. Susanne Schwanzer, MSc

Begleitet seit 14 Jahren als selbstständige Beraterin, Trainerin und Coach Unternehmen und Führungskräfte in Change- und OE-Prozessen. War selbst mehrere Jahre als Projektleiterin in EU-weiten Forschungsprojekten tätig. Sie moderiert u.a. Workshops zum Kick-off, Teambuilding, Konflikt- und Krisenintervention in IT-Projekten.

Mag. (FH) Petra Höllerl

Mag. (FH) Petra Höllerl

'Durch eine berufliche Veränderung bin ich durch Zufall mit der Thematik 'Projektmanagement' in Berührung gekommen. Ich habe im Zuge dessen das Seminar 'Projektmanagement - Basiswissen kompakt' bei Herrn Dr. Christian Majer besucht und war begeistert. Das Seminar gibt einen guten Überblick über die wichtigsten Projektmanagement-Tools und hat meine Entscheidung zu einer Projektmanagement-Zertifizierung bestärkt. Des weiteren habe ich mich zur 'Individuellen Vorbereitung zur Projektmanagement-Zertifizierung' mit Dr. Majer entschieden, welche sehr hilfreich war im Zusammenhang mit der Prüfungsvorbereitung, nicht zuletzt auch aufgrund der Möglichkeit, jederzeit konstruktives Feedback zu bekommen.'

  • Sie erlangen mehr Sicherheit in der Projektabwicklung durch professionelle Projektmanagement-Tools.
  • Strukturiertes Vorgehen gewährleistet, dass Sie den sprichwörtlichen „roten Faden“ nicht aus den Augen verlieren.
  • Sie arbeiten an konkreten Projekten der SeminarteilnehmerInnen und erhalten so wertvolle Tipps für Ihre eigenen Projekte.

Karrierebewusste und erfahrene Führungskräfte bzw. Experten/Expertinnen, die gezielt ihre Projektmanagement-Performance steigern wollen und eine individuelle Weiterbildung suchen.

Wählen Sie aus unseren 3 Lernmethoden

  1. Präsenzseminar (inkl. Begrüßungskaffee, Mittagessen, Erfrischungsgetränke, Pausenimbisse und Garagengebühren)
  2. Online live im virtuellen Raum
  3. Einzeltraining - unser Online Lernen on Demand (Themenvorschläge siehe oben bei Inhalten)

Details zur Lernmethode: Online live im virtuellen Raum

Lernen wie im Seminarraum – nur ohne Anreise und bequem von Zuhause oder von Ihrem Arbeitsplatz aus! Bei diesem Format treffen Struktur und Flexibilität aufeinander. Ein fixer Stundenplan gibt den Takt vor, Ihr Trainer/Ihre Trainerin unterrichtet Sie und Ihre KollegInnen zu festgelegten Zeiten. Wo immer Sie sich gerade aufhalten, über das Internet sind Sie live dabei, arbeiten aktiv mit und können sich jederzeit an der Kommunikation im virtuellen Lernraum beteiligen.

Online Lernen on Demand

  • Sie kennen Ihre Herausforderungen und sind ExpertIn auf Ihrem Gebiet. Sie wissen, was Sie können und was Sie noch erreichen wollen. Und Sie setzen auf die neue Art des Lernens: Learning on Demand. Das WIFI Management Forum bietet Ihnen zu diesem Seminar On-Demand-Lernen in Form eines online-Einzeltrainings an. Dabei legen Sie den Fokus auf genau die Themen, die Sie bearbeiten möchten, und diskutieren Ihre persönlichen Fragen mit unseren ExpertInnen. Ihr Gewinn: Sie entwickeln essentielle Schlüsselkompetenzen und erprobte Managementtechniken, überprüfen diese in der Praxis und reflektieren Ihre Erfahrungen. Schritt für Schritt kommen Sie Ihrem Ziel näher.
  • Infos zur Buchung: Termin: individuell zu vereinbaren, Beitrag: € 170/Lehreinheit, wobei generell 2 Lehreinheiten à 50 Minuten empfohlen werden. (optional weitere Lehreinheiten buchbar) Ort: Virtueller Seminarraum, Anmeldung an konrad@wifiwien.at
  • Weitere Themen

Technische Voraussetzungen, um am Distance Learning Kursangebot teilzunehmen

Damit Sie optimal an den Distance Learning Kursen teilnehmen können, empfehlen wir Ihnen folgende technische Voraussetzungen: 
  • einen stabilen Internetzugang (über WLAN oder besser noch über LAN); 
  • einen Rechner/Laptop der an einer Stromversorgung angeschlossen ist;
  • sollten Sie mit einem Laptop arbeiten, evt. einen zweiten Bildschirm; 
  • zumindest eine einfache Form von Kopfhörern oder eines Headsets inkl. Mikrofon;
  • eine Webcam (extern oder integriert);
  • Stift und Papier in Reichweite.  

Sicherung der Ergebniswirksamkeit

  • Individuelles Follow-up zur Nachbereitung: Gelohnt hat sich Weiterbildung erst dann, wenn das neu erworbene Wissen in die tägliche Praxis umgesetzt wird - und sich positiv auf das Ergebnis auswirkt. Das Einzel-Follow-up dient der Transfersicherung sowie der Unterstützung bzw. Vertiefung des persönlichen Maßnahmenkatalogs oder zur Planung weiterer Trainingsmaßnahmen.
  • Infos zur Buchung: Empfohlen 6 bis max. 12 Wochen nach dem Seminar im WIFI Management Forum. Beitrag: € 150/Lehreinheit, wobei generell 2 Lehreinheiten à 50 Minuten empfohlen werden. Anmeldung an konrad@wifiwien.at

Projektmanagement

Sind Ihre Projektmanagement-Kenntnisse ausreichend oder bewegen Sie sich auf dünnem Eis, wenn es um die Leitung von Projekten geht? Testen Sie Ihr Wissen >>

Den Test können Sie kostenlos, anonym und ohne Registrierung durchführen.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 13.07.2020