MS Office - programmübergreifendes Arbeiten effizienter gestalten MS Office - programmübergreifendes Arbeiten effizienter gestalten
MS Office - programmübergreifendes Arbeiten effizienter gestalten

Verbessern Sie Ihre Arbeitsabläufe und vermeiden Sie doppelte Dateneingaben. Nutzen Sie Serienmails, Kontaktverwaltung, E-Mails, Tabellen und Grafiken über die Programmgrenzen hinweg und setzen Sie sie optimal ein.

1 Kurstermin
12.03.2021 Tageskurs
Live Online Kurs
Online
Verfügbar
195,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28134020
1 Infotermin
17.06.2021 Abendkurs
Live Online Kurs
Online
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28161020
23.10.2020 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
195,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28134010

MS Office - programmübergreifendes Arbeiten effizienter gestalten

  • Kontaktverwaltung in MS Outlook 
  • Individuelle Ansichten in Outlook-Kontakten für den Export 
  • Outlook-Kontakte in MS Excel oder MS Word übertragen 
  • Serienmails aus MS Word 
  • E-Mails direkt aus MS Word oder MS Excel 
  • Excel-Tabellen, Rechnen und Excel-Diagramme in MS Word 
  • Bildbearbeitung in allen Programmen

Sie verbessern Ihre Arbeitsabläufe und vermeiden doppelte Dateneingaben. Sie nutzen Serienmails, Kontaktverwaltung, E-Mails, Tabellen und Grafiken über die Programmgrenzen hinweg und setzen Sie sie optimal ein.

Gute Basiskenntnisse in den Programmen MS Word, MS Excel und MS Outlook.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 04.04.2019