Meisterklasse Fotografie - Vorbereitung zum Qualified Austrian Photographer (QAP) Meisterklasse Fotografie - Vorbereitung zum Qualified Austrian Photographer (QAP)
Meisterklasse Fotografie - Vorbereitung zum Qualified Austrian Photographer (QAP)

Fotografieren hat mit der richtigen Technik zu tun. Aber auch das künstlerische Auge will geschult sein. Die Meisterklasse Fotografie am WIFI Wien behandelt beide Aspekte auf sehr hohem Niveau. Als TeilnehmerIn erleben Sie in intensiver Workshop-Atmosphäre, was Fotografie in der Praxis ausmacht. Dabei geht es um den ganzen Prozess - von der Inszenierung bis zur Produktion.

Anrufen
1 Kurstermin
17.10.2019 - 24.07.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
5 390,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO FR SA
Kursdauer: 264 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28250019

Meisterklasse Fotografie - Vorbereitung zum Qualified Austrian Photographer (QAP)

Die Meisterklasse Fotografie bietet Ihnen eine fotografische Ausbildung auf sehr hohem Niveau.
Unser Trainerteam besteht aus erfahrene Expertinnen und Experten, sie geben Ihr Wissen in ihrem jeweiligen Spezialgebiet sehr praxisnah an die TeilnehmerInnen weiter. In intensiver Workshop-Atmosphäre erleben Sie, was z.B. Werbe-, Mode- oder Foodfotografie in der Praxis ausmacht. Auch die Themen Fachkalkulation, Recht und Marketing werden von Spezialistinnen und Spezialisten im Rahmen der Ausbildung behandelt.

Als TeilnehmerIn werden Sie außerdem optimal auf die Prüfung zum/zur zertifizierten Berufsfotografen/Berufsfotografin nach ÖNORM ISO/ IEC 17024 vorbereitet. Das Zertifikat berechtigt, den markenrechtlich geschützten Titel „Qualified Austrian Photographer (QAP)“ zu führen und gilt als anspruchsvoller und anerkannter Qualitätsnachweis für die gesamte Branche.

Die Ausbildung ist sehr praxisnah gestaltet und Sie arbeiten von Beginn an mit Ihrer eigenen professionellen Fotografieausrüstung (Details dazu finden Sie in den FAQs weiter unten).
Das WIFI Wien bietet Ihnen als TeilnehmerIn ein top ausgestattetes Fotostudio und modernste Bildschirmarbeitsplätze mit der erforderlichen Software.
 
Die Ausbildungsinhalte im Überblick: 
Kameratechnik in Theorie und Praxis – Update Studiofotografie und Lichttechnik – Professionelle Bildbearbeitung – Business – Mein Unternehmen – Start-up-Guide – Update Bildgestaltung und Komposition – Porträtfotografie – Mode-, People- und Werbefotografie – Architektur- und Industriefotografie – Produkt- und Sachfotografie – Portfolio- und Printprodukte – Reportage – Videofilm – Perfektion und Prüfungsvorbereitung

Nach dieser Ausbildung

  • haben Sie Ihr Wissen als FotografIn gefestigt und vertieft;
  • wissen Sie, wie man Aufträge von kommerziellen und privaten Kundinnen und Kunden mit höchster Professionalität erfolgreich umsetzt;
  • setzen Sie sich mit fundiertem Wissen im Bereich Fotografie von der breiten Massen ab;
  • haben Sie alle Voraussetzungen, um mit Ihrem Unternehmen in der Berufsfotografie durchzustarten;
  • sind Sie optimal auf die Zertifizierungsprüfung zum Berufsfotografen bzw. zur Berufsfotografin vorbereitet und Sie sind zur Zertifizierungsprüfung zugelassen (separate Prüfungsgebühr und - anmeldung);

 
Diese Ausbildung verlangt eine aktive Teilnahme und die Bereitschaft, auch außerhalb der Kurszeiten selbstständig fotografisch zwischen den Ausbildungstagen zu üben. Diese Faktoren sind ausschlaggebend für Ihren Lernerfolg.

Dieser Kurs ist ideal für

  • Fotografinnen und Fotografen, die fundierte Kenntnisse in der kommerziellen Fotografie vorweisen möchten.
  • Fotografinnen und Fotografen, die sich mit einer soliden Ausbildung von der breiten Masse abheben wollen.
  • Fotografinnen und Fotografen, die die Zertifizierung zum Berufsfotografen bzw. zur Berufsfotografin und somit den Titel „Qualified Austrian Photographer (QAP)“anstreben.
  • Fotografinnen und Fotografen, die bereits professionell tätig sind oder es werden möchten.
  • Absolventinnen und Absolventen unserer Ausbildung zum Berufsfotografen bzw. zur Berufsfotografin, die ihrem Karriereweg in der Fotografie eine hochwertige und äußerst professionelle Grundlage geben möchten.

Um an der Meisterklasse Fotografie am WIFI Wien teilzunehmen, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Kenntnisse in Fototheorie und –praxis entsprechend der Ausbildung zum Berufsfotografen bzw. zur Berufsfotografin UND
  • eine eigene professionelle Fotografieausrüstung (Details dazu finden Sie in den FAQs weiter unten) UND
  • Aufnahmegespräch inkl. Präsentation Ihrer bisherigen fotografischen Arbeiten (entweder ca. 20 Einzelbilder oder 3-4 Serien) mit dem Lehrgangsleiter Dr. Thomas Kästenbauer (Terminanfragen senden Sie bitte an Frau Trenker, trenker@wifiwien.at) UND
  • gute PC- oder Mac-Anwenderkenntnisse.
 
Der Besuch der kostenlosen Info-Veranstaltung wird empfohlen.

Der Lehrgang bereitet Sie optimal auf die Zertifizierungsprüfung zum/zur Berufsfotografen/-in  vor. Die Kosten der Zertifizierungsprüfung sind nicht im Kurspreis enthalten.
Sie sind mit dieser Zertifizierung auch berechtigt, den markenrechtlich geschützten Titel "Qualified Austrian Photographer (QAP)" zu führen. 
Mehr Informationen zur Zertifizierungsprüfung finden Sie hier!

In der Info-Veranstaltung erfahren Sie alle Details zur Meisterklasse Fotografie.
Informieren Sie sich über alle relevanten Details zu den Aufnahmevoraussetzungen, den Ausbildungsinhalten und zur Zertifizierungsprüfung. Nutzen Sie die Chance und lernen Sie den Lehrgangsleiter und die TrainerInnen aus dem Lehrgang persönlich kennen. Stellen Sie Ihre ganz persönlichen Fragen und machen Sie sich ein umfassendes Bild vom Lehrgang.
Die aktuellen Termine finden Sie unter „Infotermine“.
 
Lernunterlagen inklusive
Sämtliche Lernunterlagen sind in der Kursgebühr inkludiert.
 
Zertifizierungsprüfung
Der Lehrgang bereitet Sie optimal auf die Zertifizierungsprüfung zum/zur Berufsfotografen/Berufsfotografin vor. Die Kosten der Zertifizierungsprüfung sind nicht im Kurspreis enthalten.
Sie sind mit dieser Zertifizierung auch berechtigt, den markenrechtlich geschützten Titel "Qualified Austrian Photographer (QAP)" zu führen.
Mehr Informationen zur Zertifizierungsprüfung finden Sie hier!

Mag. Dr. Thomas Kästenbauer

Mag. Dr. Thomas Kästenbauer

Der/Die Berufsfotograf/-in muss sich heute vielfältigen Ansprüchen stellen, im Team arbeiten können und eng gefasste zeitliche Fristen erfüllen. Die Freigabe des Handwerks ,Berufsfotografie‘ und die Möglichkeiten der digitalen Fotografie haben die Konkurrenz am Markt deutlich erhöht. Umso mehr zählen fundiertes Wissen und ausgezeichnete handwerkliche Fertigkeiten ausgebildeter Berufsfotografen/-innen - Know-how, das Sie sich in unserem Lehrgang aneignen können. Gefordert sind zielorientiertes Arbeiten sowie eine kreative Interpretation der Kundenwünsche. Auf dieser Basis werden Sie als Unternehmer/-in langfristig Erfolg haben.

Marcel Lehner, BSc, MSc, MBA

Marcel Lehner, BSc, MSc, MBA

Um als Fotograf erfolgreich zu sein, muss man seit der Gewerbeöffnung nicht nur Fotos verkaufen können, sondern sich eine persönliche Marke aufbauen und Kunden/-innen durch Qualität überzeugen. Gerade die 'Meisterklasse Fotografie' sowie eine anschließende Zertifizierung zum QAP kann dabei unterstützen, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Letzte Änderung: 04.09.2019