Mediendesign kompakt: Gestaltung von Print- und Digitalmedien Mediendesign kompakt: Gestaltung von Print- und Digitalmedien
Mediendesign kompakt: Gestaltung von Print- und Digitalmedien

Fundierte Mediendesign-Kenntnisse werden als Zusatzqualifikation für viele Berufe mittlerweile vorausgesetzt. Unternehmen gestalten Ihre Arbeitsabläufe zunehmend effizienter, indem kleinere Aufgaben inhouse erledigt werden. Sie erlernen anhand von praktischen Beispielen die Gestaltung von Print- und Digitalmedien mit InDesign und Photoshop, Sie produzieren ansprechende Kurzvideos mit Premiere und erstellen Websites mit WordPress.

6 Kurstermine
27.09.2022 - 20.10.2022 Tageskurs
Live-Online-Kurs
Online
Verfügbar
1.810,00 EUR
Ansicht erweitern

Hinweis: Terminänderungen vorbehalten
Wochentag(e): DI DO FR SA

Kursdauer: 80 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28415012

Hinweis: Terminänderungen vorbehalten
Wochentag(e): MO DI MI DO

Kursdauer: 80 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28415022

Hinweis: Terminänderungen vorbehalten
Wochentag(e): DI DO FR SA

Kursdauer: 80 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28415032

Hinweis: Terminänderungen vorbehalten
Wochentag(e): MO DI MI DO

Kursdauer: 80 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28415042

Hinweis: Terminänderungen vorbehalten
Wochentag(e): MO DI MI DO

Kursdauer: 80 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28415052
3 Infotermine
12.09.2022 Abendkurs
Kostenloses Webinar
Online
Durchführungsgarantie
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28405012

Hinweis: Online Termin im Rahmen der WIFI Online Infotage!
Wochentag(e): DI

Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28405022

Hinweis: Online Termin im Rahmen der WIFI Online Infotage!
Wochentag(e): DI

Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 28405032

Mediendesign kompakt: Gestaltung von Print- und Digitalmedien

ACHTUNG: Wir bieten diese Veranstaltung ausschließlich in der Variante "Live Online" (über ZOOM) an. Wir haben damit hervorragende Erfahrungn gemacht. Als Notebook-User/-in verfügen Sie idealerweise über einen zweiten Bildschirm. Bitte stellen Sie vor Kursbeginn sicher, dass die im Kurs verwendete Software auf Ihrem Rechner installiert ist. Den ZOOM-Meeting-Link bekommen Sie per Mail vor Kursbeginn zugesandt, zudem steht er Ihnen auf der WIFI-Lernplattform zur Verfügung. Bitte beachten Sie unbedingt, dass Sie bei der Anmeldung Ihre aktuelle E-Mail-Adresse angegeben haben.

Die Kursinhalte werden anhand von zahlreichen, praktischen Beispielen vermittelt und trainiert:

  • Mediendesign Theorie, Fachbegriffe, technische Zusammenhänge
  • Grundprinzipien guten Designs und professioneller Typografie
  • Nutzung von Adobe Cloud-Diensten (Fonts, Color, Library)
  • Bildbearbeitung und Retusche mit Adobe Photoshop
  • Design von digitalem Content für Web und Social Media mit Adobe Photoshop
  • Design & Layout mit Adobe InDesign
  • Gestaltung von Drucksorten (zB. Plakate, Flyer, Folder)
  • Aufbereitung für den professionellen Druck
  • Videogestaltung mit Adobe Premiere
  • Erstellung und redaktionelle Betreuung von Websites mit WordPress
  • Auswahl und Anpassung von WordPress-Themes (Design)
  • Aufbereitung für Suchmaschinen (SEO)
In diesem Kurs kommen ausschließlich digitale Kursunterlagen zum Einsatz. Dazu zählen hochwertige Trainingsvideos, die Ihnen auch bis drei Monate nach dem Kurs noch zur Verfügung stehen.

Sie verfügen über fundierte theoretische und praktische Mediendesign-Kenntnisse, die Sie selbständig vertiefen können. Damit übernehmen Sie in Ihrem Unternehmen gestalterische Aufgaben sowohl für Drucksorten als auch für digitale Medien. Mit einem Zeugnis sind Sie in der Lage diese Kenntnisse auch zu belegen.

Dieser Kurs ist ideal für: 

  • Backoffice-MitarbeiterInnen, die in Zukunft auch gestalterische Aufgaben im Unternehmen übernehmen sollen
  • MitarbeiterInnen aus den Bereichen Kommunikation, PR, Werbung, Social Media, Journalismus, die Ihren Job mit fundierten theoretischen und praktischen Mediendesign-Kenntnissen absichern wollen bzw. ihre Jobaussichten deutlich verbessern möchten
  • Personen, die Mediendesign-Kenntnisse gleich anhand zahlreicher, praktischer Beispiele erlernen und die Inhalte auch außerhalb der Kurszeiten anschließend selbständig trainieren und vertiefen möchten

Für diesen Kurs sind keine einschlägigen Vorkenntnisse notwendig. Personen mit geringen Vorkenntnissen profitieren ebenfalls von diesem Kurs. Vorausgesetzt werden:

  • ein sicherer Umgang mit Windows oder MacOS und eine Auseinandersetzung mit den Kursinhalten auch außerhalb der Kurszeiten 
  • eigener PC oder Mac mit der im Lehrgang verwendeten Software (aktuellste Version). Bitte überprüfen Sie rechtzeitig, ob Ihr Gerät dafür auch geeignet ist (Google Suche: "Photoshop Systemanforderungen")

Nach der Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung

Darüber hinaus ist es möglich in unserem Testcenter eine Prüfung über die theoretischen Inhalte des Lehrgangs abzulegen und mit einem Zeugnis fundierte Mediendesign-Kenntnisse belegen zu können.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 17.01.2022 | i |