Einstiegstest Kfz-Techniker  - Vorbereitungskurs für den fachlichen  Teil der Meisterprüfung Einstiegstest Kfz-Techniker  - Vorbereitungskurs für den fachlichen  Teil der Meisterprüfung
Einstiegstest Kfz-Techniker - Vorbereitungskurs für den fachlichen Teil der Meisterprüfung

2 Kurstermine
27.08.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
20,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 70770011

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 70770021
28.08.2020 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
20,00 EUR

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 70770020

Wochentag(e): FR
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 70770010

Einstiegstest Kfz-Techniker - Vorbereitungskurs für den fachlichen Teil der Meisterprüfung

Multiple Choice Fragen sowie offene Fragen zu allen Bereichen der Kfz-Technik auf dem Niveau der Kfz-Lehrabschlussprüfung. Für gelernte Kfz-Techniker/-innen mit entsprechender Praxis ist das positive Bestehen des Tests im Normalfall kein Problem. Sie haben zwei Stunden Zeit, der Test wird gleich nach Abgabe korrigiert, haben Sie Ihren Test positiv absolviert, können Sie sich sofort zum Meisterkurs anmelden.

Sie erlangen nach positiver Absolvierung des Einstiegstests die Berechtigung zur Anmeldung zum Vorbereitungskurs für den fachlichen Teil der Meisterprüfung 'Kfz-Techniker/-in' (Buchungs-Nr. 70270 und 70272).


alle, die den Vorbereitungskurs für den fachlichen Teil der Meisterprüfung 'Kfz-Techniker/-in' (Buchungs-Nr. 70270 und 70272) absolvieren wollen. Der Einstiegstest stellt sicher, das an den Kfz-Meisterkursen nur Personen mit den notwendigen fachlichen Kenntnissen und Fertigkeiten teilnehmen.

Der Kostenbeitrag von EUR 20 ist vor Testbeginn zu bezahlen!

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 08.08.2018