Qualitätsmanagement am WIFI Wien Qualitätsmanagement am WIFI Wien

Qualitätsmanagement am WIFI Wien

ISO 9001:2015

Das WIFI Wien Qualitätsmanagement baut auf dem internationalen Qualitätszertifikat ISO 9001:2015 auf und garantiert Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau. Die erstmalige Zertifizierung erfolgte 1995 nach der Qualitätsnorm ISO 9001 und basiert heute auf der aktuell gültigen prozessorientierten Qualitätsnorm ISO 9001:2015.
 
Mit der Zertifizierung tragen wir dazu bei, das Niveau der Aus- und Weiterbildung stetig zu steigern und unsere Prozesse und Dienstleistungen fortlaufend zu optimieren. Ausgehend von den WIFI-Qualitätsgrundsätzen stehen Kundenorientierung und Prozessoptimierung im Mittelpunkt.
 
An der Qualitätssicherung und der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des WIFI Wien aktiv beteiligt. Eine laufende Qualitätskontrolle wird durch die Bewertung jeder Veranstaltung durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer garantiert.

Ö-Cert

Das WIFI Wien ist Ö-Cert zertifizierter Anbieter im Bereich der Erwachsenenbildung. Damit ist sichergestellt, dass das WIFI Wien über ein im Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich anerkanntes Qualitätsmanagement-System/-Verfahren verfügt und die Grundvoraussetzungen für Erwachsenenbildungsorganisationen erfüllt.
 
Die Vorteile für unsere Kundinnen und Kunden sind:
  • Österreichweite Anerkennung
  • Qualitätsnachweis
  • Transparenz der Abläufe
  • Erleichterte Verwaltung
  • Klarheit und Vereinfachung bei Förderungen
Mit der Verleihung dieses Zertifikats durch eine unabhängige Akkreditierungsgruppe ist das WIFI Wien im Verzeichnis der Qualitätsanbieter in Österreich unter www.oe-cert.at gelistet.
 
Das Ö-Cert des WIFI Wien als PDF finden Sie hier.