Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Keine Rechenrätsel mehr! Kalkulation, Renten- und Tilgungsrechnung, lineare Funktionen, Zinseszins- und Investitionsrechnungen - nach unserem Kurs ein Klacks.
Zum gesamten Kursangebot der Finanzakademie Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps.
ORT WIFI Wien
ZEIT 25 Lehreinheiten
Stundenplan
Wochenendkurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 16141023
300,00 EUR Kursnummer: 16141023
ORT Online
ZEIT 2 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
Teilnahme mit Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 16105033
KOSTENLOS Kursnummer: 16105033
ORT WIFI Wien
ZEIT 25 Lehreinheiten
Stundenplan
Wochenendkurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 16141013
Durchführungsgarantie
300,00 EUR Kursnummer: 16141013
ORT Online
ZEIT 25 Lehreinheiten
Stundenplan
Wochenendkurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme mit Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 16141203
Durchführungsgarantie
300,00 EUR Kursnummer: 16141203
ORT Online
ZEIT 25 Lehreinheiten
Stundenplan
Wochenendkurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme mit Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 16141033
Durchführungsgarantie
300,00 EUR Kursnummer: 16141033

Modul: Wirtschaftsmathematik

Inhalt

In diesem Modul erarbeiten Sie sich gemeinsam mit unseren Trainer:innen aus der Praxis fundiertes Wissen über:

  • Mathematische Grundlagen (Rechenregeln, Bruchrechnung, Gleichungen, Gleichungssysteme)
  • Prozentrechnung (bei gegebenem und bei gesuchtem Prozentsatz)
  • Einfache Zinsenrechnung (Effektivverzinsung) vs. Zinseszinsrechnung (Auf-/Abzinsen über mehrere Perioden)
  • Grundlagen der Renten- und Tilgungsrechnung (Barwert-, Endwert-, Annuitätenberechnung)
  • Kalkulation im Warenhandel (Bezugskalkulation/Absatzkalkulation)
  • Grundlagen/Lineare Funktionen (Kosten-, Erlös-, Gewinn-, DB-Funktion, BEP)
  • Lineare Planungsrechnung (Zusammenstellen eines optimalen Produktionsprogramms – Maximalaufgaben)
Ziele

Nach dem Modul Wirtschaftsmathematik

  • beherrschen Sie die mathematischen Grundlagen.
  • können Sie selbstständig Auf- und Abzinsen, auch über mehrere Perioden.
  • wissen Sie um die Besonderheiten der Planungsrechnung.
  • beherrschen Sie die Kalkulation im Warenhandel.
Ideal für

Dieser Lehrgang ist ideal für

  • Personen mit hoher Zahlenaffinität und Interesse an Buchhaltung.
  • Dieses Modul dient als Basis bzw. Ergänzung zum Modul Kostenrechnung (Veranstaltungsnummer 16131).
  • Personen, die das Diplom zum/zur Buchhalter:in anstreben.
  • Ausnahme: Absolvent:innen einer HAK, einer einschlägigen HBLA oder eines einschlägigen Universitäts- oder Fachhochschulstudiums kann das Modul Wirtschaftsmathematik eventuell angerechnet werden.
Voraussetzungen

  • Deutschkenntnisse der Stufe B2.
  • Um auf unsere Lernplattform zuzugreifen, benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät.
Abschluss

  • Sie erhalten nach Kursende eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie mindestens 75 % Teilnahmefrequenz (Anwesenheit) erreicht haben.
Hinweis/FAQ

Allgemeine Hinweise:

  • Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit.
  • Alle Details zur Finanzakademie des WIFI Wien finden Sie auf www.wifiwien.at/finanzakademie.
  • Alle Informationen rund um die modulare Ausbildung zum/zur Buchhalter:in finden Sie hier.
Hinweis zu zusätzlichen Übungsmöglichkeiten:

Ihr Wissensvorsprung

Melden Sie sich zum Newsletter der Finanzakademie des WIFI Wien an und profitieren Sie von aktuellen Ausbildungstrends und zukunftsorientierten Aus- und Weiterbildungsangeboten.

Newsletter der Finanzakademie des WIFI Wien abonnieren

Teilzahlung möglich

Sie möchten nicht die gesamten Kosten auf einmal überweisen? Nehmen Sie unser Teilzahlungsangebot in Anspruch – zinsenlos und ohne Bearbeitungsgebühren. Die Anzahl der Raten richtet sich nach der Kursdauer. Beispiel: Der Kurs dauert 3 Monate = 3 Raten. Mit Kursende muss die letzte Rate beglichen sein.

Möchten Sie unser Angebot annehmen? Bitte teilen Sie uns das bei Ihrer Anmeldung mit. Wir schicken Ihnen zu jedem Ratentermin einen Zahlschein per Post zu.

Bitte beachten Sie, dass sofort der gesamte Betrag fällig wird, wenn Sie mit den Raten in Verzug kommen.
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Förderungen

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 19.07.2023