Seminarreihe 'Arbeitsrecht' Seminarreihe 'Arbeitsrecht'
Seminarreihe 'Arbeitsrecht'

Ständiger Wandel auch im Arbeitsrecht, damit schützen selbst fundierte Basiskenntnisse nicht vor Zweifelsfragen und Unsicherheiten. Setzen Sie sich mit Dr. Günter Steinlechner an 3 Abenden intensiv mit der aktuellen Rechtsprechung zu Anstellungsverhältnissen und Arbeitsverträgen, zu Karenz und Elternteilzeit sowie zu Krankenständen und sonstigen Fehlzeiten auseinander. Sie agieren und entscheiden so in Ihrem arbeitsrechtlichen Alltag adäquat und rechtssicher!

Paketpreis: € 945 / Termine im Download-Dokument oder über Seminarlink / Für Fragen bzw. zwecks Buchung wenden Sie sich bitte an unser Teilnehmerservice unter managementforum@wifiwien.at bzw. 01/476 77-5238 oder verwenden Sie unser Anmeldeformular in den Details unter 'Download'.

Seminarreihe 'Arbeitsrecht'

Ihre Premium-Vorteile

  • Arbeitsrechtsexperte garantiert Know-how aus der Praxis für die Praxis
  • Kompakter Überblick in 3 x 4 Stunden zum Paketpreis
  • Rechtssicherheit im Umgang mit MitarbeiterInnen
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • Als Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG
  • Individuelles Follow-up zur Transfersicherung möglich

Die arbeitsrechtliche Komponente bei der Mitarbeiterführung

Das Arbeitsrecht regelt Rechtsfragen in Zusammenhang mit einem Arbeitsverhältnis. Von der Einstellung bis hin zur Trennung von einem/-r MitarbeiterIn muss jedes Unternehmen im Rahmen dieser Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen agieren. Dass dies auch wirklich der Fall ist, dafür tragen Führungskräfte und UnternehmerInnen Verantwortung. Somit hat erfolgreiche Mitarbeiterführung stets auch eine arbeitsrechtliche Komponente. Aber die arbeitsrechtlichen Bestimmungen werden immer umfangreicher und entwickeln sich durch die Fülle der Rechtsprechung des OGH laufend weiter.


Rechtssicherheit statt Unwissenheit

Unwissenheit erhöht somit das Risiko, Stolpersteine im Arbeitsrecht zu übersehen. Solche Fehler bergen erhebliches Konfliktpotenzial und ziehen unnötige Kosten nach sich. Für einen korrekten und zukunftsorientierten Umgang mit MitarbeiterInnen ist arbeitsrechtliches Grundwissen daher eine absolute Voraussetzung – und genau hier setzt die Seminarreihe an: Sie vermittelt kompakt und lückenlos alle Grundlagen, damit Führungskräfte und UnternehmerInnen in ihrer täglichen Praxis rechtssichere Schritte setzen können.


Für alle Fälle bestens vorbereitet

Welche Fehler können bereits bei der Einstellung von MitarbeiterInnen passieren? Wie geht man mit häufigen Fehlzeiten und Krankenständen um? Was tun mit MitarbeiterInnen nach der Geburt ihres Kindes? Auf diese Fragen liefert Dr. Günter Steinlechner, Experte für die Umsetzung von Personalmaßnahmen, an insgesamt 3 Abenden juristisch klare Antworten und gibt Tipps für die praktische Anwendung. Sie bleiben so up to date, erhalten aktuelle Informationen zu den Neuerungen 2019 und wissen, was 2020 auf Sie zukommt.

Seminare

Der Einstieg in die Reihe ist jederzeit möglich bzw. sind die Seminare auch einzeln buchbar. Die konkreten Termine finden Sie unter den oben angeführten Links!

Zur Buchung der ganzen Reihe senden Sie einfach ein E-Mail mit Ihrer Auswahl der Seminartermine an managementforum@wifiwien.at oder telefonisch unter 01 476 77 5238.

Dr. Günter Steinlechner

Dr. Günter Steinlechner

Seit 1.10.2018 selbstständiger Unternehmensberater in Personalfragen, davor mehr als 12 Jahre lang Leiter der Abteilung Sozialpolitik in der Wirtschaftskammer Wien. Als Experte für die Umsetzung von Personalmaßnahmen umfangreiche Beratungs- und Vortragstätigkeit. Herausgeber und Autor von Fachliteratur.

Daniela Haberler - Prokuristin, Concept Solutions Veranstaltungstechnik GmbH

Daniela Haberler - Prokuristin, Concept Solutions Veranstaltungstechnik GmbH

'Die Abendseminarreihe Arbeitsrecht hat meinen Erwartungen mehr als entsprochen. In einer lockeren Diskussionsatmosphäre wurde die teilweise trockene Theorie mit der Praxis verbunden. Durch die geringe Teilnehmeranzahl war es möglich, anhand von Beispielen aus der eigenen Firma die Thematik zu erarbeiten und die Erfahrungen der anderen Teilnehmer/-innen für sich zu nutzen. Ich konnte jedes Seminar mit sofort anwendbaren Umsetzungsmöglichkeiten verlassen. Ich kann diese Seminarreihe zum Einstieg in dieses Thema, als auch als Auffrischung, um über Neuerungen informiert zu werden, nur weiterempfehlen.'

An 3 Abenden werden Fragen zu Arbeitsvertrag, Elternteilzeit und Krankenstand beleuchtet. Dr. Günter Steinlechner, Rechtsexperte für die Umsetzung von Personalmaßnahmen, liefert Antworten für die Praxis.

UnternehmerInnen und GeschäftsführerInnen von kleinen und mittleren Unternehmen, AssistentInnen der Geschäftsführung, MitarbeiterInnen aus den Bereichen Personalwesen und Lohnverrechnung, Führungskräfte anderer Unternehmensbereiche, BetriebsrätInnen und UnternehmensberaterInnen.

Sicherung der Ergebniswirksamkeit

  • Individuelles Follow-up zur Nachbereitung: Gelohnt hat sich Weiterbildung erst dann, wenn das neu erworbene Wissen in die tägliche Praxis umgesetzt wird - und sich positiv auf das Ergebnis auswirkt. Das Einzel-Follow-up dient der Transfersicherung sowie der Unterstützung bzw. Vertiefung des persönlichen Maßnahmenkatalogs oder zur Planung weiterer Trainingsmaßnahmen.
  • Infos zur Buchung: Empfohlen 6 bis max. 12 Wochen nach dem Seminar im WIFI Management Forum. Beitrag: € 150/Lehreinheit, wobei generell 2 Lehreinheiten à 50 Minuten empfohlen werden. Anmeldung an konrad@wifiwien.at
Online-Test

Arbeitsrecht

Von der Einstellung bis hin zur Trennung von einem/-r MitarbeiterIn muss jedes Unternehmen im Rahmen von arbeitsrechtlichen Verordnungen und Bestimmungen agieren. Aber sind Sie mit Ihren Kenntnissen auf der sicheren Seite oder bewegen Sie sich rechtlich auf dünnem Eis?
Testen Sie Ihr Wissen >>

Den Test können Sie kostenlos, anonym und ohne Registrierung durchführen.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 19.03.2021