Profitable Handelssysteme entwickeln | Seminar | WIFI Wien Profitable Handelssysteme entwickeln | Seminar | WIFI Wien
Profitable Handelssysteme entwickeln | Seminar | WIFI Wien

Einfache Handelsstrategien selber entwickeln und testen zu können, kann Ihre Performance im Handel mit Finanzprodukten und Wertpapieren deutlich verbessern. Lernen Sie, wie Sie profitable Handelssysteme ohne Programmierkenntnisse selbst aufsetzen können.

2 Kurstermine
23.05.2023 - 25.05.2023 Abendkurs
Live-Online-Kurs
Online
Verfügbar
205,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI DO
Kursdauer: 6 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 39347012

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 6 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 39347013

Profitable Handelssysteme entwickeln - Wiener Börse Akademie

Bei diesem zweiteiligen Seminar machen Sie sich im ersten Schritt mit diversen technischen Handelsstrategien vertraut und lernen die wichtigsten Anforderungen an ein gut durchdachtes Handelssystem kennen. Anhand von profitablen Handelsansätzen wird insbesondere auf die Stabilität eines Systems hingewiesen und aufgezeigt, wie dieses weiter verbessert werden kann. Im zweiten Teil entwickeln Sie unter Nutzung unterschiedlicher Analyse-Tools eigene Handelssysteme und können deren Chancen mittels Backtests selbstständig evaluieren.
 

  • Grundlagen: Anforderungen an ein Handelssystem
  • Basis einer soliden Handelslogik
  • Wiederholung: Das Wichtigste der Charttechnik
  • Einführung in das Risikomanagement
  • Aufsetzen einfacher Handelssysteme
  • Bedeutung der Stabilität der gewählten Parameter
  • Überprüfung des eigenen Handelssystems mit Hilfe von Backtest-Tools
  • Praxisbeispiele: vom langfristigen Trendfolger bis hin zu kurzfristigen Chart-Pattern-Systemen
  • Checkliste zum Aufsetzen eines eigenen Handelssystems

DI Nikolaos Nicoltsios

DI Nikolaos Nicoltsios

Trader und Entwickler von Handelssystemen Nikolaos Nicoltsios ist Gründer der MN Prosperitas Invest GmbH, einer Finanz-Akademie, und Autor von mehreren Publikationen zum Thema Investments und finanzieller Freiheit. Zuvor arbeitete er als Business Development Manager bei wikifolio.com, als Portfolio Manager bei der ZZ Vermögensverwaltung und der Privatbank Gutmann sowie als Investment Consultant bei der Credit Suisse. Der gelernte Wirtschaftsingenieur beschäftigt sich bereits seit seiner Studienzeit mit dem Thema Börse und ist auf die Entwicklung von automatisierten Handelssystemen spezialisiert. Er hält unterschiedliche Beteiligungen an Immobilien-Gesellschaften und trägt seit 2008 zu den Themen Technische Analyse, Trading und Handelssystementwicklung vor. Er freut sich, sein Wissen aus über zwanzig Jahren Handelserfahrung weitergeben zu dürfen.

Sie erfahren welche Kriterien für das Aufsetzen eines profitablen Handelssystems essenziell sind und können im Anschluss an das Seminar ihre individuellen Handelslogiken selbst entwickeln und anwenden.

Dieses Seminar ist ideal für

  • Personen, die Interesse an der Entwicklung eigener Handelssysteme haben und einen detaillierten Einblick in die Materie gewinnen möchten.
  • Trader und engagierte PrivatanlegerInnen, die aktiv ihr Portfolio managen und in Einzeltitel investieren.
  • Personen, die ihr Finanzwissen vertiefen wollen.
  • Personen, die im Finanzbereich tätig sind und ihr bestehendes Fachwissen gezielt erweitern wollen.

Für einen optimalen Lernerfolg empfehlen wir vorher das Seminar Das 1x1 der Wertpapiere zu besuchen.
 
Sie erhalten vor dem Kursstart einen Link per Email und können ortsunabhängig von Ihrem PC aus am Webinar teilnehmen.
 
In den Kosten inkludiert sind die Unterlagen als Download.
 
Das gesamte Seminarprogramm der Wiener Börse Akademie auf einen Blick im nachfolgenden Blätterkatalog!

/images/Files/Content-Images-768px/epaper-cover/WMF_Boerseprogramm_21.jpg

Wiener Börse Akademie - Seminarprogramm 2023

Ein Seminar der Wiener Börse Akademie in Kooperation mit der Wiener Börse AG.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 29.08.2022 | i |