Online - Kongress für Training und Weiterbildung 2023 Online - Kongress für Training und Weiterbildung 2023
Online - Kongress für Training und Weiterbildung 2023

Erwachsenenbildung geht Hand in Hand mit den gesellschaftlichen Entwicklungen und Megatrends. Alle Lehrenden sind gefordert, sich kontinuierlich weiterzubilden, um sich am Markt zu beweisen. Am WIFI Kongress für Training und Weiterbildung setzen sich TrainerInnen, AusbildnerInnen und PersonalmitarbeiterInnen mit den neuesten Lehrmethoden und interaktiven Lerntools auseinander.

1 Kurstermin
11.05.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
Verfügbar
250,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Online

Kursnummer: 40107012

Online - Kongress für Training und Weiterbildung 2023

Kongress für Training und Weiterbildung 2022

Alle aktuellen Informationen zu Programm, Keynote und Workshops unter: wifi.at/trainingskongress
 

Motivation – der Schlüssel zum Lernen?!

Wie hängen Lernen und Motivation zusammen? Und ist Lernen ohne Motivation überhaupt möglich?
Sicher ist: Motivation, die nachhaltig wirken soll, kann nur aus einem selbst stammen. Dass dabei jede/r durch andere Dinge motivierbar ist, ist nicht neu.

Neu sind allerdings die Rahmenbedingungen, unter denen Lernen heute stattfindet. Egal, ob in Präsenz, online oder hybrid – die entscheidenden Fragen, die sich dadurch im Kontext von Weiterbildung stellen:
Wie können Lernsettings heute so gestaltet werden, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch in Zukunft mit Begeisterung lernen?
Und wie können Trainerinnen und Trainer online sowie in Präsenz genau die Rahmenbedingungen schaffen, damit Motivation bestmögliche Voraussetzungen findet und Selbstlernen optimal gefördert wird?

Der Online-Kongress bietet ein spannendes Programm mit Keynote, Workshops und Möglichkeiten zum Netzwerken.

In der Keynote von Dr. Marco Freiherr von Münchhausen erfahren Sie in seiner kurzweiligen und unterhaltsamen Keynote „Motiviert und effektiv: Neues leichter lernen“, wie Sie zukünftig Ihre eigene Motivation und die Ihrer Teilnehmenden steigern können.

Wählen Sie drei spannende Workshops! Die Angebotspalette reicht von Einsatzmöglichkeiten digitaler Methoden und Tools wie Immersive Learning, über Storytelling und Online-Moderation, bis hin zur Selbstmotivation in guten und grimmigen Zeiten.

Motiviert, mehr zum Thema zu erfahren? Dann besuchen Sie den Online-Kongress kompakt für Training und Weiterbildung 2022!

Das komplette Programm finden Sie unter: wifi.at/trainingskongress

Das Programm

8.45 UhrDigitales Ankommen
9 UhrEröffnung mit Grußworten von Dipl.-Wirtsch.-Ing. Christian Faymann, M.A. (Institutsleiter WIFI Wien)
9.15 UhrAustausch und Get-together zum Thema “Motivation und Lernen”
9.50 UhrPause
10 UhrWorkshoprunde 1
10.50 UhrPause
11.05 UhrWorkshoprunde 2
11.55 UhrPause
12.25 UhrAnmoderation und Start Keynote mit Marco von Münchhausen
13.30 UhrPause
13.45 UhrWorkshoprunde 3
14.35 UhrVerabschiedung und Zusammenfassung
14.45 UhrTrainer-Lounge zum Netzwerken
15.30 UhrEnde

Keynote

/IMAGES/Files/Trainer/muenchhausen-marco_c_jacek-tapia-garcia.jpg
Foto: Jacek Tapia Garcia

Dr. Marco Freiherr von Münchhausen

Motiviert und effektiv: Neues leichter lernen

Dr. Marco Freiherr von Münchhausen studierte in München, Genf und Florenz Jura, Psychologie und Kommunikationswissenschaften. Nach seiner juristischen Promotion am Max-Planck-Institut, München, und seiner Zulassung als Rechtsanwalt machte er sich einen Namen als Leiter eines bundesweit operierenden juristischen Ausbildungsinstitutes und als Verleger innovativer Lernmaterialien. Heute zählt der erfolgreiche Unternehmer zu den gefragtesten Rednern und Coaches Mitteleuropas Dr. Marco Freiherr von Münchhausen ist Autor mehrerer Bestseller, u. a. „So zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund!".

Moderation

/IMAGES/Files/Trainer/kerschbaumer-bettina_c_foto_peter-steiner.jpg
Foto: Peter Steiner

Bettina Kerschbaumer-Schramek

Bettina Kerschbaumer-Schramek ist selbstständige Business-Moderatorin und Moderationstrainerin. Seit mehr als 15 Jahren begleitet die wortgewandte Wienerin die Planung und Umsetzung von interaktiven Veranstaltungen und Workshops. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt dabei auf der Entwicklung von Dialog und Austausch in großen Gruppen. Ihre Expertise dazu gibt sie auch als Leiterin der MODERATIO®Ausbildung zum/zur Großgruppenmoderator/in weiter.

  • TrainerInnen der Erwachsenenbildung sowie TrainerInnen in Ausbildung (wie zum Beispiel WIFI TrainerInnen-Akademie)
  • PädagogInnen und LektorInnen des (Hoch)schulsektors
  • PädagogInnen und LektorInnen der Bildungsreinrichtungen der WK Wien
  • MitarbeiterInnen und LeiterInnen aus HR 
  • MitarbeiterInnen und LeiterInnen von Bildungseinrichtungen
  • AusbilderInnen
  • Bildungs- und BerufsberaterInnen
  • Führungskräfte und Coachs

 

Der Besuch des Kongresses für Training und Weiterbildung wird als einschlägige Weiterbildung für die WIFI Zertifizierung TrainerIn für Erwachsenenbildung angerechnet!

Wir empfehlen:


 

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

LENA Magazin Ausgabe 8

Motivation fürs Lernen:  Auf die Einstellung kommt es an! Im aktuellen LENA-Magazin dreht sich alles um das Thema Motivation. Können wir alles schaffen, wenn wir Lösungen statt Problemen sehen? Die Antwort erfahren Sie auf 48 inhaltsstarken Seiten.

Letzte Änderung: 14.03.2022