Ausbildung zum/zur externen Auditor:in Ausbildung zum/zur externen Auditor:in
Ausbildung zum/zur externen Auditor:in

Diese Ausbildung befähigt Sie zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von prozessorientierten Audits und bereitet somit auf die Möglichkeit des Einsatzes als ZertifizierungsauditorIn vor.

2 Module
20.03.2023 - 21.03.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
645,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 43583012
19.04.2023 Tageskurs
Live-Online-Kurs
Online
Verfügbar
395,00 EUR
Ansicht erweitern

Hinweis: Bitte Lichtbildausweis bei der Prüfung bereit halten!
Wochentag(e): MI

Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 43787012

Ausbildung zum/zur externen Auditor:in

  • ISO 19011 als Grundlage des Audits
  • Systematik und Vorgehen beim Audit
  • Besonderheiten des integrierten Audits
  • Rechte und Pflichten eines/-r externen Auditors/-in
  • Einführung in das Modell der Akkreditierung
  • Berichtswesen
  • Qualifikation von QualitätsauditorenInnen
  • Schwerpunkte beim Zertifizierungsaudit
  • Spezifisches Vorgehen
  • Checklisten und sonstige Hilfsmittel
  • Erfahrungen aus der Zertifizierungspraxis
  • Darstellung des Weges zum Einsatz als Zertifizierungsauditor/-in in Bezug auf Auditpraxis, Einsätze, Branchenfokus etc.
  • Beispielhafte Darstellung der Spezifitäten der verschiedenen Regelwerke und Auswirkung auf das Zertifizierungsaudit (Qualität, Umwelt, Sicherheit, Information Security, Risiko, Compliance)
  • Hinweis auf die jeweils relevante Rechtslage
  • Praxisbeispiele

  • Schriftliche Prüfung (MCT)
  • Präsentation eines vor Ort auszuarbeitenden Fallbeispiels
  • Dokumentation und Präsentation eines Rollenspiels 
  • Fachgespräch

Diese Ausbildung befähigt Sie zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von prozessorientierten Audits und bereitet somit auf die Möglichkeit des Einsatzes als ZertifizierungsauditorIn vor.

Sie legen die Prüfung zur Erlangung des Zertifikats 'Externe/-r AuditorIn' gemäß EN ISO 17024 ab.

Qualitätsbeauftragte, QualitätsmanagerInnen, Interne AuditorenInnen.

Nach bestandener Prüfung (Buchungs-Nr. 43787) und bei Erfüllung der Voraussetzungen erhalten Sie ein Personenzertifikat der Zertifizierungsstelle des WIFI Österreich.

Voraussetzung für den Erwerb eines Zertifikats zum/zur externen AuditorIn ist es eines der WIFI-Zertifikate "Interner Auditor" oder "Qualitätsmanager" oder "Systemmanager Integrierter Managementsysteme" oder vergleichbare Zertifikate vorlegen zu können und entweder das WIFI-Zertifizierungsprogramm "Externer Auditor (EA)" oder eine vergleichbare Ausbildung (2 Tage) absolviert zu haben.
Weiters eine abgeschlossene Uni- oder FH-Ausbildung mit zumindest 2 Jahren einschlägiger Berufserfahrung zu haben oder über zumindest 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung zu verfügen. Sowie Auditerfahrung im Ausmaß von mindestens 20 Tagen. 

Für KursteilnehmerInnen, die die Zertifizierungsvoraussetzungen nicht erfüllen, wird eine 1 Jahr gültige 'Prüfungsbescheinigung' nach bestandener Prüfung ausgestellt.

Weitere Informationen und Details zur Zertifizierung finden Sie hier.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 20.04.2022