Fachlehrgang für Grafikdesign der Werbe Akademie Fachlehrgang für Grafikdesign der Werbe Akademie
Fachlehrgang für Grafikdesign der Werbe Akademie

Grafikdesign bedeutet mehr als Texte und Bilder aneinanderzureihen. Ein/-e gute/-r GrafikerIn weiß, wie Schriften, Farben und Formen wirken und wie Designs bei der Zielgruppe ankommen. Er/Sie besitzt ästhetisches Empfinden und hat ein grafisches Auge (für Details). Im 4-semestrigen Fachlehrgang für Grafikdesign an der Werbe Akademie erlernst du äußerst praxisnah das notwendige Know-how und entwickelst dein grafisches Talent weiter.

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Um die Erinnerungsfunktion zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich..

Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

4 Infotermine
28.11.2019 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81700019

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81700029

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81700039

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81700049
02.09.2019 - 31.01.2020 Tageskurs
WIFI Wien
2 860,00 EUR
pro Semester, exkl. Materialkosten

Wochentag(e): MO DI MI DO FR
Kursdauer: 600 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81051019

Fachlehrgang für Grafikdesign der Werbe Akademie

Die Werbe Akademie zählt zu den wichtigsten Ausbildungsstätten von Kommunikationsprofis in Österreich. Ihre AbsolventInnen sind in der Wirtschaft stark nachgefragt und erfolgreich in vielen Unternehmen tätig.

Dieser umfassende und intensive 2-jährige Fachlehrgang gliedert sich in zwei Abschnitte:
Im ersten Ausbildungsjahr liegt der Fokus auf dem Erlernen deiner handwerklichen Fähigkeiten als GrafikdesignerIn. Anhand vieler praktischer Aufgaben erarbeitest du dir das notwendige Rüstzeug.
Im zweiten Jahr entwickelst du deine handwerklichen Fähigkeiten und dein grafisches Gespür weiter und arbeitest im "Agenturlabor" laufend an umfangreichen realen Projekten - wie im echten Agenturleben.
Zwischen den beiden Ausbildungsjahren ist ein mindestens 4-wöchiges Praktikum zu absolvieren,

Die DozentInnen an der Werbe Akademie kommen direkt aus den Agenturen und inspirieren und motivieren die Studierenden, über den Tellerrand hinauszuschauen.

Das Curriculum im Überblick:

  • Layout- und Gestaltungstechniken
  • Schrift und funktionelle Typografie
  • visuelle Kommunikation
  • Zeichnung und Illustration
  • Printproducing
  • Corporate Design und konzeptionelles Grafikdesign
  • Informationsdesign
  • Packaging Design
  • Web- und Screendesigntechnik
  • Fotografie
  • Performance
  • Marktkommunikation
  • Advertising English

  • Kunst- und Designgeschichte
  • Designtechnik
  • Markenästhetik
  • integriertes Kommunikationsdesign
  • Cinema 4D
  • Ideenfindung
  • typografische Gestaltung und Kommunikationstypografie
  • Konzeption
  • Neue Medien
  • Werbefilm
  • Werbepsychologie
  • Agenturwesen
  • Realprojekte

Nach Abschluss des Fachlehrgangs Grafikdesign

  • beherrschst du das grafische Handwerk und besitzt alle Fähigkeiten, die ein/-e gute/-r GrafikerIn benötigt;
  • gestaltest du die verschiedensten anspruchsvollen Drucksorten zielgruppengerecht;
  • kannst du Marketing- und Werbeprojekte grafisch selbstständig umsetzen - von der Konzeption bis zur Realisierung;
  • weißt du, wie die einzelnen grafischen Komponenten (zusammen)wirken und
  • was ein wirkungsvolles Corporate Design ausmacht und wie es in der Kommunikation ganzheitlich eingesetzt wird;
  • weißt du, wie du Zielgruppen mit deinen Designs erreichst.

Dieser Fachlehrgang ist ideal für dich, wenn du

  • grafisch begabt bist und als GrafikdesignerIn arbeiten willst - in Agenturen, Unternehmen oder selbstständig
  • Vorkenntnisse und grafische Begabung hast und dein Know-how und dein Talent in einer fundierten Ausbildung weiterentwickeln willst.

Um am Fachlehrgang teilzunehmen, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:
 

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • positiver Schulabschluss (Matura nicht erforderlich)
  • Aufnahmetest am PC 
  • Handzeichentest
  • Abgabe einer Mappe mit 15 eigenen Arbeiten (z.B. Naturstudien, Illustrationen, Porträt/Figur, Fotografien, Computerarbeiten, freie Arbeiten etc.)
  • persönliches Aufnahmegespräch

Aufnahmeverfahren:

  • Anmeldung zum Aufnahmetest: bitte melde dich für einen individuellen Termin zum Aufnahmetest unter Angabe der gewünschten Ausbildung (Fachlehrgang für Grafikdesign) bei Elisabeth Peter unter 01/476 77-5522 oder peter@werbeakademie.at an. Teile uns bei Kontaktaufnahme deinen Wunschterminfür den Aufnahmetest mit. Nach Fixierung des Termins erhältst du eine Terminbestätigung und Rechnung per Mail. Kosten für den Test: € 50,-.
  • Aufnahmetest: Der Aufnahmetest besteht aus einem allgemeinen Wissenstest und Persönlichkeitstest am PC, sowie einem Handzeichentest. Beim 2-stündigen Handzeichentest müssen einige grafische Aufgabenstellungen bearbeitet werden. Im Anschluss erläutern BildungsberaterInnen die Ergebnisse der psychologischen Tests in einem etwa 30minütigen Gespräch.
  • Persönliches Aufnahmegespräch: InteressentInnen, die in die engere Auswahl gelangen, werden zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Dabei werden unter anderem die Ergebnisse des Handzeichentests und die Begutachtung der Mappe besprochen.
  • Unterlagen: bitte bringe folgende Unterlagen zum persönlichen Aufnahmegespräch mit: Mappe mit 15 eigenen Arbeiten, Kopie des letzten Schul- bzw. Abschlusszeugnisses
  • Nach positiver Absolvierung des Aufnahmeverfahrens verständigen wir dich über die Aufnahme zum Fachlehrgang.

In jedem Semester werden Projektarbeiten und Aufgabenstellungen benotet und du erhältst ein Semesterzeugnis.

Im 2. Semester gibt es eine Vordiplomprüfung, in der du ein Projekt zu einem bestimmten Thema ausarbeitest und vor einer Jury präsentierst.

Die Diplomprüfung im 4. Semester setzt sich aus drei Teilen zusammen:
 

  • Teil 1: schriftliche Abgabe des Englisch-Exposés
  • Teil 2: schriftliche Abgabe der Diplomarbeit
  • Teil 3: 40 minütige Diplompräsentation vor einer Prüfungskommission
Den 2-jährigen Fachlehrgang schließt du als Diplomierte/-r GrafikdesignerIn ab. Die Diplome der Werbe Akademie sind in der Werbe- und Kommunikationsbranche hoch angesehen, somit hast du ausgezeichnete Karrierechancen!

Dauer des Lehrgangs: 4 Semester (Dauer eines Schuljahres jeweils von September bis Juni)

Weitere Informationen findest du auf: www.werbeakademie.at
Besuch uns auf Facebook: www.facebook.com/WerbeAkademie
Folge uns auf Instagram: www.instagram.com/werbeakademie

Der Lehrgang verlangt von den Studierenden Hands-on-Mentalität. Außerhalb der Präsenzzeiten an der Werbe Akademie muss mit einem zusätzlichen Zeitaufwand von ca. 10 Stunden pro Woche für Projektarbeiten und Hausaufgaben gerechnet werden.

Bachelor-Abschluss an der design akademie berlin: du hast die Möglichkeit, den Fachlehrgang für Grafikdesign an der design akademie berlin mit einem Bachelor-Abschluss zu krönen. Bei Fragen wende dich bitte direkt an die Studienberatung der design akademie berlin unter +49 30616548-164 oder studienberatung@design-akademie-berlin.de.

FAQ

Wie viele Personen werden pro Fachlehrgang aufgenommen?
Maximal 24 Personen.

Wie viele Personen kommen nach dem Aufnahmetest in die engere Auswahl?
Ca. 80%

Wann erfahre ich, ob ich zum Fachlehrgang aufgenommen wurde?
Innerhalb einer Woche nach dem Aufnahmegespräch bekommst du per E-Mail Bescheid.

Bin ich offiziell Studentin? Bekomme ich einen Studentenausweis?
Da es sich um einen Fachlehrgang und keine Fachhochschule handelt, gibt es keinen Studentenausweis.

Was ist das Agenturlabor?
Im Agenturlabor, einer intensiven Praxis-Lehrveranstaltung wird an realen Projekten gearbeitet. Konkrete Kommunikationsprobleme aus der Praxis werden gelöst, kundengerechte Vorschläge ausgearbeitet und einer externen Jury präsentiert. Bei diesen Projekten wird mit den Studierenden des Fachlehrgangs für Marktkommunikation zusammengearbeitet. So wird in einer realitätsnahen Agenturatmosphäre mit TexterInnen, GrafikerInnen und BeraterInnen gearbeitet.

Wie sehen reale Praxisprojekte im Agenturlabor aus?
Unternehmen aus der Wirtschaft, wie auch gemeinnützige Einrichtungen oder Vereine, wenden sich mit Projekten rund um Werbe- und Marketingfragen an die Werbe Akademie. Die Studierenden werden von den Auftraggebern gebrieft und entwerfen in ihren "Agenturen" gemeinsam Konzepte und entwickeln Ideen für die Umsetzung. Nach Ausarbeitung des Projekts werden in einem Pitch alle Projekte präsentiert und die Jury entscheidet, wer den Projektauftrag am besten umgesetzt hat. Diese Ideen werden oft in die Praxis umgesetzt.

Was sind die Ateliers?
In den Ateliers können sich die Studierenden den eigenen Arbeitsplatz nach Bedarf einrichten und ihre Arbeiten sicher verwahren.

An welchen PCs/Rechnern wird gearbeitet?
Die modernen und praxisgerechten Computerarbeitsplätze (Apple) sind mit Scannern, Farb- und SW-Laserdruckern ausgestattet.

Welche Software wird verwendet?
InDesign, Illustrator, Photoshop, Flash, Cinema 4D R10, PPT/Keynote

Benötige ich einen eigenen Zugang zu den Computer-Programmen?
Ein eigener Zugang ist nicht zwingend notwendig. Die Rechner in der Werbe Akademie können auch außerhalb der Kurszeiten während der Öffnungszeiten des Hauses benutzt werden.

Besteht Anwesenheitspflicht im Lehrgang?
Ja. Ein Fehlstundenlimit von max. 25% pro Semester darf nicht überschritten werden.

Was passiert wenn ich mehr als 25% der Zeit fehle?
Dann kannst du leider nicht ins nächste Semester aufsteigen und es ist kein Abschluss möglich.

Werde ich bei der Suche nach einem Praktikumsplatz unterstützt?
Ja, indem Ausschreibungen von Unternehmen von der Werbe Akademie an die Studierenden weitergeleitet werden, aber auch die DozentInnen unterstützen mit Rat und Tat.

Was passiert wenn ich keinen Praktikumsplatz finde?
Ohne die Absolvierung eines Praktikums ist ein Abschluss nicht möglich.

Letzte Änderung: 17.10.2019