Speditionskaufmann - Prüfungsvorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Speditionskaufmann - Prüfungsvorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung
Speditionskaufmann - Prüfungsvorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

Anrufen
1 Kurstermin
10.02.2020 - 15.02.2020 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
300,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO DI MI DO SA
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 94252029
30.09.2019 - 05.10.2019 Abendkurs
WIFI Wien
300,00 EUR

Wochentag(e): MO DI MI DO SA
Kursdauer: 24 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 94252019

Speditionskaufmann - Prüfungsvorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

  • Überblick über die Prüfungsgebiete gemäß der ibw-Themenliste
  • Vorbereitung auf den schriftlichen Geschäftsfall anhand von ibw-Mustergeschäftsfällen
  • Vorbereitung auf das mündliche Fachgespräch mittels eines simulierten Praxisgespräches (Rollenspiel), anhand einer realitätsbezogenen Praxissituation

 

Sie bereiten sich auf den Geschäftsfall und das Fachgespräch für die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Speditionskaufmann/-frau vor.

Mitarbeiter/-innen aus Wirtschaftsunternehmen oder Unternehmen der Transport- und Verkehrswirtschaft, die sich auf den außerordentlichen Lehrabschluss Speditionskaufmann/-frau vorbereiten wollen.

Für die Zulassung zur Lehrabschlussprüfung wenden Sie sich an die Lehrlingsstelle Wien - Prüfungen, wko campus wien, 1180 Wien, Währinger Gürtel 97, 01 514 50 2011. Informationen dazu erhalten Sie auch im Internet unter http://wko.at/wien/lap. 
Voraussetzung für die außerordentliche Zulassung ist grundsätzlich das vollendete 18. Lebensjahr und Berufspraxis bzw. Ausbildungen im Ausmaß der halben Lehrzeit des Lehrberufs. Ohne kaufmännischen Lehrabschluss muss zur Lehrabschlussprüfung zusätzlich ein BKO-Grundmodul (siehe Veranstaltungsnummer 94250) abgelegt werden.

Letzte Änderung: 12.09.2019