Anerkennung von ausländischen Zeugnissen nach FKV Anerkennung von ausländischen Zeugnissen nach FKV
Anerkennung von ausländischen Zeugnissen nach FKV

Sie wollen Ihre ausländische Stapler- oder Kranausbildung in Österreich anerkennen lassen? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir führen im Auftrag des BMASK (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz) die Anerkennungen nach FKV (Fachkenntnisnachweisverordung) durch.

Anrufen
1 Modul
Danke für Ihr Interesse an der Anerkennung Ihres ausländischen Stapler- oder Kranscheines. Bitte wenden Sie sich an unseren zuständigen Mitarbeiter, Herrn Mag. (FH) Johann Plach (01/47677-5543), wenn Sie Fragen zu Anerkennung haben oder einen Antragstellungstermin vereinbaren möchten.

Anerkennung von ausländischen Zeugnissen nach FKV

Ausbildungen die Sie in einem EU-Mitgliedsland gemacht haben, können anerkannt werden!

Ablauf:

  1. Das Antragsformular ausfüllen und unterschreiben.
     
  2. Alle Unterlagen (siehe Informaitonsblätter je Land) besorgen.
     
  3. Termin für die Antragstellung telefonisch mit Herrn Mag. (FH) Johann Plach (01/47677-5543) vereinbaren.
     
  4. Unterlagen im Original und in Kopie zur Antragstellung mitbringen.
     
  5. Antragstellung und Bezahlung der Antragsgebühr inkl. gesetzlich vorgeschriebener Finanzamtsgebühren: ca. EUR 110,00
     
  6. Nach ca. einer Woche ist der neue österreichische Ausweis abzuholen.
     
  7. PERSÖNLICHE Abholung durch den ANTRAGSTELLER (2 ORIGINALUNTERSCHRIFTEN sind noch zu tätigen).

 

Letzte Änderung: 11.06.2019