Hotelfachmann/-frau - Machen Sie sich fit für die Arbeit im Hotel Hotelfachmann/-frau - Machen Sie sich fit für die Arbeit im Hotel
Hotelfachmann/-frau - Machen Sie sich fit für die Arbeit im Hotel

Machen Sie sich fit für die Arbeit im Hotel. In diesem Lehrgang erlernen Sie die grundlegenden Handgriffe und Umgangsformen in der Hotellerie. In kompakter Form und anhand praktischer Beispiele eignen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Aufgaben der einzelnen Abteilungen an.

Anrufen
1 Kurstermin
23.09.2020 - 22.10.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
1 130,00 EUR
zusätzliche Prüfungsgebühr: 200,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MI DO
Kursdauer: 88 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 96126010

Ausbildung zum/zur geprüften Hotelfachmann/-frau

  • Hotelsysteme
  • Standards und Beschwerdemanagement
  • Positierung eines Betriebes
  • Küche- und Warenwirtschaft: Materialkundliche Grundlagen, Arbeitsvorbereitungen und-Abläufe - Warenwirtschaftssystem, Warenbedarfsermittlung und -beschaffung
  • Einkauf und Lager
  • Arbeiten im Service: Wichtigsten Servierregeln
  • Erstellung einer Speisekarte
  • Verkaufsgespräche am Gast
  • Bankettverkauf
  • Front Office: Nachrichtenannahme und -bearbeitung - Informations- Kommunikations- und Organisationsmittel - Reservierungen - Abrechnungsvorgänge - Abstimmung mit Housekeeping.
  • Kommunikation: Zusammenarbeit innerhalb der Abteilungen, Umgang mit dem Gast.
  • Marketing & Sales: Ziele und Aufgaben des Marketings - richtige Angebotslegung.

Machen Sie sich fit für die Arbeit im Hotel..
Umfangreiches Wissen ist in der Hotellerie unerlässlich. Sei es der Umgang mit den Gästen an der Rezeption oder der richtige Auftrag an die Küche. In diesem Lehrgang erlernen Sie die grundlegenden Handgriffe und Umgangsformen. In kompakter Form und anhand praktischer Beispiele eignen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Aufgaben der einzelnen Abteilungen an. Sie verstehen die Zusammenhänge und erlernen die wichtigsten Regeln für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Personen mit Berufserfahrung, die aktuell oder zukünftig im Hotelbereich arbeiten möchten, jedoch keine anerkannte Ausbildung bzw. keinen Abschluss haben, Quereinsteiger/-innen, Wiedereinsteiger/-innen.

Berufserfahrung (nicht notwendigerweise branchenbezogen), gutes Deutsch. Mindestalter: 18 Jahre.

Der Lehrgang wird mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung abgeschlossen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zeugnis. Für die Abschlussprüfung ist eine Anmeldung erforderlich (Buchungs-Nr. 96426). Prüfungsgebühr: EUR 200

Im Rahmen des Lehrgangs besuchen Sie einen namhaften Hotelbetrieb und lernen praxisnah die Abteilungen kennen.

Letzte Änderung: 28.09.2017