Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Ausbildung zum/zur geprüften Online-Tutor:in - Modul 2
Jetzt starten wir interaktiv durch! Tauchen Sie nun tiefer ins Online Tutoring ein und arbeiten Sie in Modul 2 der Online Tutoring Ausbildung in virtuellen Gruppen.
Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps.
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

ORT Online
ZEIT 0 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform, Selbstlernen
Teilnahme mit Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 1119013
Durchführungsgarantie
KOSTENLOS Kursnummer: 1119013
ORT Online
ZEIT 0 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform, Selbstlernen
Teilnahme mit Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 1119023
KOSTENLOS Kursnummer: 1119023

Ausbildung zum/zur geprüften Online-Tutor:in - Modul 2

Inhalt

Bereits absolviert: Modul 1 Online-Kurs (10 LE):
Online-Selbstlern-Kurs inklusive Abschlusstest


Modul 2: Interaktiver Online-Kurs (10 LE):
Zweiwöchiger interaktiver Online-Kurs bestehend aus interaktiven Onlinesessions sowie Einzel- und Gruppenaufgaben. Es wird auf der WIFI-Lernplattform, im Webinar-Tool und anderen Tools gearbeitet. Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Moderation eines Online-Kurses
  • Motivation und Feedback
  • der richtige Einsatz vorhandener Kommunikationswerkzeuge
  • Zeit- und Gruppenmanagement
  • Troubleshooting, Konfliktlösung

Modul 3: Optionale Praktikumsphase (30LE):
Im Praktikum wenden Sie das neu erworbene Wissen aus Modul 1 und 2 praktisch in einem von Ihnen selbst eingebrachten oder konzipierten eLearning-Kurs mit Online-Tutoring Phasen an. Ablauf des Praktikums:
Dokumentation der Tätigkeiten anhand vorgegebener Reflektionshilfestellungen in einem Lerntagebuch
Betreuung durch eine/n erfahrenen Online Tutor/-in („Meta-Tutor/-in“)
Feedback zu den Ausarbeitungen und zum Praktikum durch die/den Online Tutor/in
Ziele

In diesem Lehrgang erarbeiten Sie alle Kompetenzen, die Sie benötigen, um virtuelle Bildungsangebote professionell zu begleiten. Mit dieser Ausbildung und den damit verbundenen digitalen Kompetenzen erweitern Sie zudem Ihr Tätigkeitsfeld, das neben Ihrer fachlichen Expertise die digitale Lernunterstützung und -begleitung umfasst. Im Trainingskontext werten Sie mit Online Tutoring zudem Ihre Trainings auf und bieten Ihren Teilnehmenden einen Mehrwert, der über die reine Präsenz hinausgeht.

Ideal für

Ausgebildete Trainer/-innen sowie Verantwortliche für Bildungsprodukte, die die Kompetenzen erarbeiten wollen, didaktische Designs für virtuelle Trainings professionell zu begleiten, insbesondere:

  • künftige Online Betreuer/-innen, die für konkrete eLearning-Projekte ausgebildet werden
  • eLearning Beauftragte oder Projektverantwortliche in Unternehmen oder Organisationen
  • Lehrende und Studierende an Bildungseinrichtungen wie Fachhoch- und Hochschulen
  • Lehrende in privaten/öffentlichen Weiterbildungseinrichtungen
  • Tutor/-innen und Trainer/-innen mit eLearning Erfahrung oder Interesse
Voraussetzungen

  • Medienkompetenz (sicherer Umgang mit Computer, Internet, …)
  • Grundlegende Online-Kommunikationskompetenz
  • Interesse an digitalem Lernen bzw. eLearning und Online Betreuung
  • Persönlicher oder organisationsbezogener Bedarf an einer Online Tutoring Ausbildung
  • Eigener Computer, Notebook
  • Internetzugang
  • Zeitressourcen (ca. 5-10 h/Woche)
  • absolviertes Modul 1 - OTA - Modul 1
Abschluss

Online-Kurs (Modul 1 und 2):
Der positive Abschluss von Modul 1 (inkl. des Online-Abschlusstests) ist Voraussetzung für den Besuch von Modul 2 der Ausbildung. Nach erfolgreichem Abschluss aller Einzel- und Gruppenaufgaben von Modul 2 erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, welche von unserem Kooperationspartner Common Sense ausgestellt wird.

Praktikum (Modul 3):
Der positive Abschluss von Modul 1 und 2 ist weiterhin die Bedingung für das Absolvieren von Modul 3. Dabei handelt es sich um ein anschließendes Praktikum, das optional innerhalb eines Jahres nach Absolvierung des Online Kurses gemacht werden kann.

Die gesamte Ausbildung inklusive Praktikumsphase schließt mit dem OTA-Zertifikat zum/r geprüften Online Tutor/in ab. Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats, das von unserem Kooperationspartner Common Sense ausgestellt wird, ist der Abschluss aller drei Module.

Förderungen

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 17.06.2022