Marketing im Onlinehandel - So meistere ich den steigenden Wettbewerb Marketing im Onlinehandel - So meistere ich den steigenden Wettbewerb
Marketing im Onlinehandel - So meistere ich den steigenden Wettbewerb

Dass Ihr Webshop auffindbar ist reicht nicht aus - er muss gesucht werden! Ihr Ziel ist es vom Kunden in seinem Gedächtnis bzw. seiner Browser-Lesezeichen-Liste gespeichert zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen ist es gut, wenn Sie sich mit Ihrem Unternehmen, Ihrem Sortiment, Ihren Zielgruppen und den dazu möglichen Marketing-Instrumenten auseinandersetzen. Denn der Wettbewerb wird immer härter. Um ihn erfolgreich bestehen zu können betten Sie Ihren Shop in ein ganzheitliches Konzept - vom verkauften Produktsortiment bis hin zu den passenden Kommunikationsmaßnahmen. Damit ist Ihnen der Erfolg sicher!

1 Kurstermin
06.02.2023 - 13.02.2023 Abendkurs
Live-Online-Kurs
Online
Durchführungsgarantie
Verfügbar
290,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO MI FR
Kursdauer: 11 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 26165022
17.10.2022 - 25.10.2022 Abendkurs
Live-Online-Kurs
Online
290,00 EUR

Wochentag(e): MO DI MI FR
Kursdauer: 11 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 26165012

Marketing im Onlinehandel - So meistere ich den steigenden Wettbewerb

4 P des Marketing - Auswirkungen von Entscheidungen von Sortiment/Preis/Ort für die Marke - PR_iority Matrix - Inbound Marketing - Kommunikationsmethoden und Promotiontools für Online-Handel - Customer Journey - Sales Funnel - Customer Personas (vs. Buyers Personas) -  Festlegung von KPIs - Online-Marketing: Content-Marketing, SEO/SEA, Social Media, Channel-Strategien, Data Analytics, Datenbasiertes Businessmodell


Sie erarbeiten sich Methoden, um Ihren Webshop als eigenständige Marke zu positionieren und ihn nachhaltig im Gedächtnis potentieller Kunden zu verankern.
 

Der Kurs ist ideal für aktuelle bzw. zukünftige Unternehmer sowie für Marketer im eCommerce.

Förderung für Mitglieder vom Landesgremium Wien 'Versand-, Internet- und allgemeiner Handel' und des 'Landesgremium Papier- und Spielwarenhandel' in Höhe von EUR 240- pro Mitgliedsbetrieb und Jahr. Förderungen für Mitglieder des 'Elektro- und Einrichtungshandels' über einen Bildungsgutschein, Mitglieder vom Landesgremium des 'Einzelhandels mit Mode- und Freizeitartikeln', des 'Großhandel mit Mode und Freizeitartikeln', des 'Juwelen- und Uhrenhandels', 'Lebensmittelhandel' und 'Agrarhandel' erhalten bis zu 50% der Kurskosten. Der Betrag wird nach Absolvierung des Kurses vom Landesgremium refundiert. Details fragen Sie bitte in Ihrem Gremium nach.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 04.07.2022