Ausbildung für Ton- und Studiotechnik Ausbildung für Ton- und Studiotechnik
Ausbildung für Ton- und Studiotechnik

Werden Sie Teil der Kreativbranche und setzen Sie Musik- und Multimediaprojekte im Tonstudio um. Erwerben Sie Grundlagen aus den Bereichen Akustik, Audiotechnik, Mikrofonierung, Musikproduktion, Mixing und Mastering. Durch abwechslungsreiche Theorie- und Praxismodule mit einem erlesenen Trainerteam aus der Branche entwickeln Sie Ihr umfangreiches Fachwissen.

1 Kurstermin
07.04.2021 - 09.06.2021 Tageskurs
Blended Learning Kurs
Online WIFI Wien
Verfügbar
2.890,00 EUR
Ansicht erweitern

Hinweis: Prüfungstermin: 9.6.2021 / Stundenplan noch in Arbeit
Wochentag(e): MO MI

Kursdauer: 120 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28263020
13.10.2020 - 28.01.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
2.890,00 EUR

Hinweis: Prüfungstermin: 28.1.2021
Wochentag(e): DI MI DO FR

Kursdauer: 120 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 28263010

Ausbildung für Ton- und Studiotechnik

Musik und Sound sind Ihre große Leidenschaften? Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten, um professionelle Audioproduktionen im Tonstudio umzusetzen und anzuführen.
Tauchen Sie in die Welt der Audiotechnik ein und erlernen Sie moderne Arbeitsweisen. Durch die ideale Verschränkung von theoretischen Inhalten und praxisbezogenen Projekten setzen Sie Ihr erworbenes Wissen um und bauen Ihre Kompetenzen aus.
Mit den einzelnen Themengebieten aus Akustik, Audiotechnik, Mikrofonierung, Musikproduktion, Mixing und Mastering komplettieren Sie Ihr Rüstzeug als Ton- und StudiotechnikerIn.
 
Die Kursinhalte im Überblick:
Akustik und Gehörbildung – Studioumgebung – Audiotechnik – Mikrofonierung – Musikproduktion – Mixing und Mastering – praktische Übungen – Tonstudio-Praxis.

Nach diesem Diplom-Lehrgang

  • haben Sie eine Einführung in die Grundlagen von physikalischer, Raum-, Psycho- und musikalischer Akustik als Basis für weitere Themenbereiche erhalten;
  • beherrschen Sie die ganzheitliche Umsetzung von Audioprozessen;
  • wissen Sie über die unterschiedliche Mikrofonierung von verschiedenen Musikinstrumenten Beschied;
  • können Sie eigenständig Audioaufnahmen in hoher Qualität durchführen und verstehen den Prozess einer gesamten Audioproduktion;
  • haben Sie ein grundlegendes Verständnis für eine Musikmischung;
  • verstehen Sie den Umgang mit virtuellen Instrumenten und haben einen Einblick im Umgang mit MIDI erhalten.
Eine aktive Teilnahme am Lehrgang ist ausschlaggebend für Ihren Lernerfolg.

Dieser Kurs ist ideal für

  • Personen, die in dem Bereich Tonstudio, Audiorecording und -bearbeitung sowie Audioproduktion Fuß fassen wollen;
  • Personen, die eine klassische Ausbildung in der Tontechnik absolvieren möchten;
  • TechnikerInnen aus dem Live-Bereich, die ihr Wissen im Bereich der Audioproduktion erweitern möchten;
  • Personen aus der Kreativwirtschaft, die umfassende Kompetenz im gesamten Audioproduktionsprozess erwerben möchten;
  • Personen, die erste Erfahrungen im Tonstudio machen möchten, um einen Einstieg in die Kreativwirtschaft zu bekommen;
  • Personen, die ein Interesse am Umgang mit Klängen und Sounds haben und sich Wissen im Bereich Tonstudio aneignen wollen.

Um an diesem Kurs teilzunehmen, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Interesse am Umgang mit Klängen und Sounds UND
  • gute PC- oder Mac-Anwenderkenntnisse.

Der WIFI Diplom-Lehrgang schließt mit einer theoretischen Prüfung sowie einer praktischen Prüfung ab. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zeugnis und ein WIFI-Diplom.
 
Die Prüfungsgebühr (für den Erstantritt zum vorgegebenen Prüfungstermin) ist in den Lehrgangskosten enthalten.
Kosten für Wiederholungsprüfung: € 200

In der Info-Veranstaltung erfahren Sie alle Details zum Lehrgang.
Informieren Sie sich über alle relevanten Details zu den Aufnahmevoraussetzungen, den Inhalten, zur Prüfung und zum Abschluss. Nutzen Sie die Chance und lernen Sie die TrainerInnen aus dem Lehrgang persönlich kennen. Stellen Sie Ihre ganz persönlichen Fragen und machen Sie sich ein umfassendes Bild vom Lehrgang.
Die aktuellen Termine finden Sie unter „Infotermine“.
 
Lernunterlagen inklusive
Sämtliche Lernunterlagen sind in der Kursgebühr inkludiert.
 
Anwesenheitspflicht

In diesem Lehrgang benötigen Sie eine Anwesenheit von mindestens 75 %, um zur Prüfung zugelassen zu werden und um eine Teilnahmebestätigung zu erhalten.


Dieser Kurs findet mit Unterstützung von TSAMM professional audio solutions statt.
Als Teilnehmer dieses Kurses nehmen Sie am EDU-Programm von TSAMM teil: 10 % Discount bei der Anschaffung von Geräten (dies betrifft das gesamte Vertriebsprogramm von TSAMM) bei Vorlage des Einladungsschreibens vom WIFI Wien. Gültig bis zum Folgemonat des letzten Kurstags.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 12.08.2020