Erweiterte Ausbildung  Brandschutztechnik:  Druckbelüftungsanlagen Erweiterte Ausbildung  Brandschutztechnik:  Druckbelüftungsanlagen
Erweiterte Ausbildung Brandschutztechnik: Druckbelüftungsanlagen

Dieses Brandschutztechnikseminar richtet sich an alle Personen, die sich in Betrieben mit Druckbelüftungsanlagen zu beschäftigen haben und gleichzeitig Verantwortung für den Brandschutz im Betrieb übernehmen.

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

29.09.2020 Tageskurs
IFBS-Ausbildungszentrum Maculangasse 12
Durchführungsgarantie
119,00 EUR

Wochentag(e): DI
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Maculangasse 12
1220 Wien

Kursnummer: 43223010

Erweiterte Ausbildung Brandschutztechnik: Druckbelüftungsanlagen

Sie lernen das richtige und gesetzmäßige Anwenden mit Druckbelüftungsanlagen

Ideal für: Brandschutzbeauftragten mit dementsprechenden Druckbelüftungsanlagen.

Hinweise: Voraussetzung ist der BSW- oder der BSB-Kurs.

Brandschuztwarte und Brandschutzbeauftragte, die entsprechende Druckbelüftungsanlagen betreuen sollen.

 Voraussetzung ist die Brandschutzbeauftragten-Ausbildung (BSB). Dieses Brandschutztechnik-Seminar muss innerhalb von 2 Jahren nach der vorhergehenden 'Grundausbildung' besucht werden.

Weitere Termine auf Anfrage!

Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und einen Eintrag in den Brandschutzpass.
Durch die Eintragung in den Brandschutzpass wird die Gültigkeit um weitere 5 Jahre verlängert.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 14.04.2020