MIG/MAG-Schweißen MIG/MAG-Schweißen
MIG/MAG-Schweißen

Der Beruf des Schweißers/der Schweißerin ist eng mit herausfordernden und interessanten Arbeitsbedingungen sowie hervorragenden beruflichen Aufstiegsmöglichkeiten verbunden. Qualifizierte Schweißer/innen finden ein breites Angebot an Arbeitsmöglichkeiten und Einsatzbereichen. Sie führen verantwortungsvolle sowie hoch qualifizierte Tätigkeiten aus - Schweißkonstruktionen müssen hohen Sicherheitsanforderungen genügen.

Anrufen
1 Kurstermin
19.01.2021 - 12.05.2021 Abendkurs
Meisterschmiede
Verfügbar
1 750,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 120 Lehreinheiten
Stundenplan

Marksteinergasse 1
1210 Wien

Kursnummer: 45212010
17.03.2020 - 10.06.2020 Abendkurs
Meisterschmiede
1 600,00 EUR

Hinweis: Terminplan in Arbeit
Wochentag(e): DI MI FR

Kursdauer: 120 Lehreinheiten
Stundenplan

Marksteinergasse 1
1210 Wien

Kursnummer: 45212019

MIG/MAG-Schweißen

Vorträge und vor allem praktische Übungen zur Schweißtechnologie:

  • Schutzgase
  • Arbeitstechnik
  • WSerkstoffkunde
  • Schweißstromquellen
  • Unfallverhütung
  • Schweißen von Stumpf- und Kehlnähten, geschweißt wird Baustahl S 235

Sie können diese Schweißtechnik fachgerecht anwenden und bereiten sich auf die zertifizierte Schweißerprüfung vor. Das Schutzgas-MAG/MIG-Schweißen wird in nahezu allen Bereichen der Metallverarbeitung angewendet. Der Anwendungsbereich reicht vom Schweißen dünner Bleche im Karosseriebau bis zum Fügen dickwandiger Bauteile im Stahlbau.

Metalltechniker/-innen und alle interessierten Personen.

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie ein europaweit anerkanntes Zertifikat nach der jeweiligen Norm. Eine Prüfungsanmeldung ist erforderlich (Buchungs-Nr. 45712). Prüfungsgebühr: € 290.

Keine Lehrlingsermäßigung.

Letzte Änderung: 05.11.2019