Tischler - Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Tischler - Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung
Tischler - Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

1 Kurstermin
24.09.2018 - 20.04.2019 Abendkurs
WIFI Wien
Voranmeldung
2 500,00 EUR

Hinweis: Voraussetzung: mindestens 1,5 Jahre einschlägige Berufspraxis und Zulassung zur ao.LAP durch die Lerhlingsstelle!
Wochentag(e): MO MI SA

Kursdauer: 200 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 80265018
25.09.2017 - 21.04.2018 Tageskurs
WIFI Wien
2 500,00 EUR

Hinweis: Voraussetzung: mindestens 1,5 Jahre einschlägige Berufspraxis und Zulassung zur ao.LAP durch die Lerhlingsstelle!
Wochentag(e): MO MI SA

Kursdauer: 200 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 80265017

Tischler - Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

Nach dieser Ausbildung werden Sie befähigt sein, folgende Tätigkeiten fachgerecht, selbstständig und eigenverantwortlich ausführen zu können:
Hölzer, Werkstoffe und Hilfsstoffe beurteilen, auswählen und fachgerecht lagern - Maschinen und Anlagen rüsten, bedienen und warten - Werkstücke entwerfen und planen - Produkte herstellen, insbesondere in den Bereichen Möbelbau und Innenausbau, Türen, Tore, Portale, Fenster, Fensterbalken, Rollläden, Jalousien, Wand- und Deckenverkleidungen, Holzfußböden und Trockenausbau - Kunden/-innen richtig beraten - Holz, Holzwerkstoffe, Kunststoff und Metall bearbeiten sowie deren Oberflächen behandeln - Funktionsprüfung und Qualitätskontrolle durchführen - Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheits-, Umweltschutz- und Qualitätsstandards ausführen.

Legen Sie den Grundstein für Ihre Zukunft. Gemeinsam mit unseren Experten/Expertinnen bereiten Sie sich auf die Lehrabschlussprüfung für Tischler/-innen vor.

alle interessierten Personen, die das 18. Lebensjahr erreicht haben und die außerordentliche Lehrabschlussprüfung für Tischler ablegen wollen. Voraussetzung: mindestens 1,5 Jahre einschlägige Berufspraxis und Zulassung zur ao. LAP durch die Lehrlingsstelle!

Für die Zulassung zur  Lehrabschlussprüfung wenden Sie sich an die Lehrlingsstelle Wien. Informationen dazu erhalten Sie unter: www.wko.at/wien/lap bzw. Lehrlingsstelle Wien, 1030 Wien, Rudolf-Sallinger-Platz 1, Tel. 01 514 50-2011. Die Prüfungskosten sind direkt bei der Lehrlingsstelle zu bezahlen.

Kursort: Theorie+ Praxis: Berufsschule Hütteldorfer Straße, 1150 Wien, Hütteldorfer Straße 7–17.
Voraussetzung, um zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung antreten zu können:
- Es muss die Hälfte der Lehrzeit (mindestens 1,5 Jahre) in diesem Beruf gearbeitet worden sein. 
- Eine Weiterbildung kann angerechnet werden, die Letztentscheidung über eine Anerkennung liegt allerdings bei der Lehrlingsstelle.

Letzte Änderung: 10.10.2017