Online Marketing - Diplomlehrgang der Werbe Akademie Online Marketing - Diplomlehrgang der Werbe Akademie
Online Marketing - Diplomlehrgang der Werbe Akademie

Online Marketing ist ein wichtiger Teil der Unternehmenskommunikation und verändert sich stätig. Es trägt in all seinen Facetten erheblich zum Unternehmenserfolg bei. In diesem Lehrgang eignen Sie sich umfassendes und aktuelles Wissen im digitalen Marketing an. Werden Sie zum Profi in diesem dynamischen Bereich.

Anrufen
1 Kurstermin
17.01.2020 - 22.05.2020 Wochenendkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
Verfügbar
4 580,00 EUR
zusätzliche Prüfungsgebühr: 190,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): FR SA
Kursdauer: 200 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81351039
2 Infotermine
09.01.2020 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81359039

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81359029
02.10.2019 - 11.05.2020 Abendkurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
4 580,00 EUR
zusätzliche Prüfungsgebühr: 190,00 EUR

Wochentag(e): MO MI FR
Kursdauer: 200 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81351019

Wochentag(e): MO MI FR
Kursdauer: 200 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 81351029

Online Marketing - Diplomlehrgang der Werbe Akademie

In diesem Lehrgang erfahren Sie praxisnahes Profiwissen aus allen relevanten Bereichen des Online Marketings. In den einzelnen Themenblöcken beschäftigen Sie sich mit den vielen Möglichkeiten von Online Marketing. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus der Praxis erarbeiten Sie sich alle aktuellen Werkzeuge für die Erstellung und Umsetzung Ihres Online Marketing-Plans. Der Diplomlehrgang wird laufend an die rasante Entwicklung im Online Marketing angepasst. So erhalten Sie eine umfassende und praxisorientierte Ausbildung, die in der Wirtschaft große Anerkennung genießt. Um größtmöglichen Praxisbezug zu garantieren, unterrichten ausschließlich Profis aus der Branche.
 

  • Einführung in Online Marketing
  • Marketing Konzept
  • E-Commerce
  • Social Media
  • CRM
  • Online Research
  • Recht im Internet
  • Search Engine Marketing / Search Engine Optimization
  • Affiliate Marketing
  • E-Mail-Marketing
  • Permission Marketing
  • Kontextbezogene Werbung und strategische Kooperationen
  • Monetarisierung von Webseiten
  • Mobile Marketing
  • Interaktivierung klassischer Medien
  • Gamification
  • E-Media-Planung / Display Advertising
  • Online PR
  • Adserving, Tracking und Analyse
  • Digital Mindshift

Nach dem Diplom-Lehrgang Online-Marketing
 

  • sind Sie gerüstet für die Herausforderungen einer sehr dynamischen Branche
  • können Sie eigenständig ein Online Marketing Konzept entwickeln
  • sind Sie am Markt gefragte Experten

  • Personen, die bereits im Marketing Erfahrung gesammelt haben und sich durch gezielte Weiterbildung spezialisieren wollen
  • Neueinsteiger/-innen, die im Online Marketing Fuß fassen möchten

Sie arbeiten einen Online-Marketingplan aus (schriftliche Diplomarbeit) und legen eine schriftliche Semesterprüfung ab. Die mündliche Abschlussprüfung besteht aus einer Präsentation der Diplomarbeit und einem Fachgespräch.

Die Präsentation findet etwa 3-4 Wochen nach dem letzten Lehrgangstermin statt. Die Prüfungsgebühr beträgt EUR 190,-. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Diplom der Werbe Akademie.

Eine Wiederholung der Prüfung ist kostenpflichtig, insgesamt sind innerhalb von zwei Jahren drei Prüfungsantritte möglich. Die Kosten für jede Wiederholungsprüfung betragen € 190.- Wiederholungsgründe sind z.B. ein negatives Prüfungsergebnis, Nichterscheinen zur Prüfung oder ein Rücktritt von der Prüfung am Prüfungstag. Wird die Prüfung innerhalb von zwei Jahren nicht erfolgreich abgelegt, kann man erst wieder zur Prüfung antreten, wenn der gesamte Kurs kostenpflichtig wiederholt wurde.

Bei mindestens 75% Anwesenheit im Kurs wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt und postalisch zugeschickt.

Für einen wachen Geist

Pausensnacks sind in diesem Kurs inbegriffen.

Wir empfehlen den Besuch einer Informationsveranstaltung vor Start des Diplomlehrgangs. Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist kostenlos, wir bitten jedoch um Anmeldung.

Weitere Informationen: www.werbeakademie.at
Sie finden uns auch auf Facebook! www.facebook.com/WerbeAkademie

10 Jahre Diplom-Lehrgang Online-Marketing

Seit 2009 haben mehr als 600 Absolventinnen und Absolventen den seit 2009 konkurrenzlos erfolgreichen Diplom-Lehrgang Online-Marketing besucht. Die Werbe Akademie bot damit österreichweit die erste umfassende, berufsbegleitende Ausbildung im Bereich Online-Marketing an. Seither wird der Diplom-Lehrgang laufend an die rasante Entwicklung der Kommunikationswelt angepasst.

Lernplattform, Unterlagen

Bei allen Diplom-Lehrgängen der Werbe Akademie steht Ihnen eine Lernplattform zur Kommunikation und zum Datenaustausch zur Verfügung. Damit wird Ihr Lernprozess unterstützt und Sie haben die Möglichkeit zur aktiven Zusammenarbeit im Kurs. Zwischen den Präsenztagen können Sie Informationen in Ihrem Kurs austauschen, Ihr Wissen vertiefen oder zusätzliche Unterlagen aufrufen. Die Präsentationsunterlagen werden nicht zuletzt aus Umweltschutzgründen nicht ausgedruckt, sondern sind ausschließlich online verfügbar.
 
Nutzen Sie die Werbe Akademie Lernplattform für Ihren persönlichen Lernerfolg!

Ihre Kursleiterin

Kirsten Neubauer ist seit 2009 Lehrgangsleiterin für Online Marketing an der Werbe Akademie. Sie ist seit 2003 selbstständige Beraterin, Ihre beruflichen Stationen führten Sie über den WienTourismus, Ogilvy Interactive, Spreitzer New Media zu net-value Berlin. Lehrgangsleiterin Kirsten Neubauer kennt die Anforderungen des Marktes: „Die Ansprüche haben sich massiv geändert. Nicht nur die Themen, auch der Blickwinkel ist ein anderer geworden. Immer öfter wird der gesamte Markenaufbau vom Online-Marketing aus gedacht. Dem tragen wir im Lehrgang Rechnung“.

Letzte Änderung: 21.11.2019