Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Ausbildung zum/zur geprüften Buchhaltungs- und Personalverrechnungssachbearbeiter:in
Ihre Karrierechance: Ausbildung in Buchhaltung, Personalverrechnung + EDV-Programmen. Ideal für Berufswechsler:innen und Jobeinsteiger:innen.
Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps.
ORT Online + WIFI Wien
ZEIT 385 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme Online und in Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 775,00 EUR
exkl. Prüfungsgebühren
Kursnummer: 16181063
Durchführungsgarantie *Zinslose Teilzahlung : 4 x 775,00 EUR
exkl. Prüfungsgebühren
3.100,00 EUR Kursnummer: 16181063
ORT Online + WIFI Wien
ZEIT 385 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme Online und in Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 775,00 EUR
exkl. Prüfungsgebühren
Kursnummer: 16181073
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 775,00 EUR
exkl. Prüfungsgebühren
3.100,00 EUR Kursnummer: 16181073
ORT Online + WIFI Wien
ZEIT 385 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme Online und in Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 775,00 EUR
exkl. Prüfungsgebühren
Kursnummer: 16181083
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 775,00 EUR
exkl. Prüfungsgebühren
3.100,00 EUR Kursnummer: 16181083
ORT WIFI Wien
ZEIT 385 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 5 x 618,00 EUR
inkl. Unterlagen, exkl. 2x Prüfungen zu je € 290,-
Kursnummer: 16181082
Durchführungsgarantie *Zinslose Teilzahlung : 5 x 618,00 EUR
inkl. Unterlagen, exkl. 2x Prüfungen zu je € 290,-
3.090,00 EUR Kursnummer: 16181082
ORT Online + WIFI Wien
ZEIT 385 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme Online und in Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 772,50 EUR
inkl. Unterlagen, exkl. 2x Prüfungen zu je € 290,-
Kursnummer: 16181092
Durchführungsgarantie *Zinslose Teilzahlung : 4 x 772,50 EUR
inkl. Unterlagen, exkl. 2x Prüfungen zu je € 290,-
3.090,00 EUR Kursnummer: 16181092
ORT Online + WIFI Wien
ZEIT 385 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme Online und in Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 775,00 EUR
exkl. Prüfungsgebühren
Kursnummer: 16181013
Durchführungsgarantie *Zinslose Teilzahlung : 4 x 775,00 EUR
exkl. Prüfungsgebühren
3.100,00 EUR Kursnummer: 16181013
ORT Online + WIFI Wien
ZEIT 385 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme Online und in Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 775,00 EUR
exkl. Prüfungsgebühren
Kursnummer: 16181023
Durchführungsgarantie *Zinslose Teilzahlung : 4 x 775,00 EUR
exkl. Prüfungsgebühren
3.100,00 EUR Kursnummer: 16181023
ORT Online + WIFI Wien
ZEIT 385 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme Online und in Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 5 x 620,00 EUR
exkl. Prüfungsgebühren
Kursnummer: 16181033
Durchführungsgarantie *Zinslose Teilzahlung : 5 x 620,00 EUR
exkl. Prüfungsgebühren
3.100,00 EUR Kursnummer: 16181033

Ausbildung zum/zur geprüften Buchhaltungs- und Personalverrechnungssachbearbeiter:in

Inhalt

  • Buchhaltung
    • Einführung in die doppelte Buchhaltung
    • Grundzüge der Umsatzsteuer
    • Kontierung und Buchen von Geschäftsfällen nach vorgegebenen Kontenplänen: Bargeschäfte, Lieferanten- und Kundenrechnungen, Rabatte, Skonti, Bankauszüge, Privatentnahmen und -einlagen durch Unternehmer/-innen, Erstellung einfacher USt.-Voranmeldung auf Basis der Buchhaltung
    • praktisches Arbeiten am Beleg und Kontieren von Belegmodellen
    • Scheck, An- und Vorauszahlungen
    • Auslandsgeschäfte: Fremdwährungen, Importe, Exporte, Lieferungen bzw. Erwerb innerhalb der EU, Touristexporte
    • Reisekostenabrechnung von Mitarbeitern/-innen und Einzelunternehmern/-innen
    • Umsatzsteuer: Erstellung von USt.-Voranmeldung und zusammenfassender Meldung unter Beachtung von Binnenmarkt- und Drittlandlieferungen
    • Verrechnung mit den Abgabenbehörden: Personalverrechnung, Buchen von ESt., KESt. und KöSt., Kammerumlage
    • Anschaffung, Erstellung, Abschreiben und Ausscheiden von Anlagevermögen inkl. Schnittstelle zwischen Anlagen- und Finanzbuchhaltung
    • steuerliche Besonderheiten bei KFZ
    • Arbeiten mit den üblichen Auswertungen der Buchhaltung: Journale, Konten, Offene-Posten-Listen
    • Praktisches Buchen mit EDV anhand der Buchhaltung eines Musterbetriebes
  • Personalverrechnung
    • Arbeitsrechtliche Einführung: Stufenbau der Rechtsordnung im Arbeitsrecht
    • arbeitsrechtliche Gesetze
    • Verordnungen
    • Kollektivvertrag
    • qualifizierte und 'freie' Betriebsvereinbarungen
    • Dienstvertrag
    • Günstigkeitsprinzip, Beginn und Ende von Dienstverhältnissen: arbeits- und abgabenrechtliche Verpflichtungen
    • Abgrenzung: Dienstvertrag, freier Dienstvertrag, Werkvertrag, verschiedene Typen von Dienstverhältnissen
    • Abrechnung: laufende Bezüge, gebrochene Abrechnungsperiode
    • Sachbezug PKW-Nutzung
    • Reisekosten (In- und Ausland)
    • Mehr- und Überstunden – Schmutz-, Erschwernis-, Gefahrenzulagen
    • Zuschläge für Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit
    • Remuneration (Sonderzahlungen, einmalige Bezüge) – Arbeiter/-innen (ohne Bauarbeiter/-innen, Hausbesorger/-innen und andere Sonderfälle)
    • Angestellte, Lehrlinge, Ferialpraktikanten/-innen, geringfügig Beschäftigte, Behinderte
    • Bonussystem
    • Begünstigung für Dienstnehmer/-innen mit geringem Einkommen und ältere Dienstnehmer/-innen
    • Entgeltfortzahlung bei: Feiertagen, Urlaub, Pflegefreistellung, Krankenstand, sonstigen besonderen Gründen. Abrechnung: Finanzamt – Gebietskrankenkasse – Gemeinde- bzw. Stadtkasse
    • Bezugsansprüche bei Ende des Dienstverhältnisses inkl. deren abgaberechtlicher Behandlung: Remunerationen – gesetzliche Abfertigung – Urlaubsersatzleistung und Urlaubsrückerstattung – Zeitguthaben
    • Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten
    • Meldung und Erklärungen and die Behörden
    • Lohnzettel und Beitragsgrundlagennachweis
    • Praktische Personalverrechnung mit EDV anhand der Abrechnung eines Musterbetriebes.

Ziele

Buchhaltung, Personalverrechnung und deren Umsetzung mit EDV-Programmen ist eine häufig von Klein- und Mittelbetrieben geforderte Kombination. Sie eignen sich diese Qualifikation mit diesem Kurs an.

Ideal für

Interessenten/-innen, die eine Tätigkeit in den Berufsfeldern Buchhaltung und Personalverrechnung anstreben. Es sind keine einschlägigen Fachkenntnisse erforderlich. Besonders geeignet auch für Wiedereinsteiger/-innen und Maturanten/-innen.

Abschluss

Der Lehrgang wird in Buchhaltung und Personalverrechnung mit jeweils einer schriftlichen und mündlichen Prüfung abgeschlossen. Die positiv beurteilte schriftliche Prüfung ist Voraussetzung für den Antritt zur mündlichen Prüfung. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zeugnis. Für die Abschlussprüfung ist eine Anmeldung erforderlich. Prüfungsgebühr pro Gegenstand: € 290.

Hinweis/FAQ

Teilzahlung möglich

Sie möchten nicht die gesamten Kosten auf einmal überweisen? Nehmen Sie unser Teilzahlungsangebot in Anspruch – zinsenlos und ohne Bearbeitungsgebühren. Die Anzahl der Raten richtet sich nach der Kursdauer. Beispiel: Der Kurs dauert 3 Monate = 3 Raten. Mit Kursende muss die letzte Rate beglichen sein.

Möchten Sie unser Angebot annehmen? Bitte teilen Sie uns das bei Ihrer Anmeldung mit. Wir schicken Ihnen zu jedem Ratentermin einen Zahlschein per Post zu.

Bitte beachten Sie, dass sofort der gesamte Betrag fällig wird, wenn Sie mit den Raten in Verzug kommen.
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Kundenstatements

Mag. Bettina Mascher-Enzi

Mag. Bettina Mascher-Enzi

Das erworbene Grundlagenwissen ist äußerst hilfreich beim Einstieg in eine mir davor fremde Welt und sehr gut geeignet als Basis für Klein- und Mittelunternehmen. Die Lehrunterlagen sind als Hilfestellung sowohl für den Unterricht als auch die Praxis optimal.

Förderungen

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 10.05.2023 | i |