Employer Branding: Strategie und Umsetzung Employer Branding: Strategie und Umsetzung
Employer Branding: Strategie und Umsetzung

Erhält Ihr Unternehmen die Aufmerksamkeit, die es verdient? Ist Ihr Markenauftritt in Inseraten, Anzeigen, online oder in Printmedien, in der Kommunikation nach innen wie außen authentisch und konsistent? Nutzen Sie Employer Branding als Teil Ihrer Unternehmensstrategie und schaffen Sie einen Mehrwert für Ihr Unternehmen. Setzen Sie Ihre Arbeitgeber-Marke als Kompass richtig ein, um so zum/zur attraktiven ArbeitgeberIn für BewerberInnen ebenso wie für Ihr Team zu werden und im War for Talents zu gewinnen.

Anrufen
3 Kurstermine
25.11.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
465,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 25365010

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 25365020

Employer Branding: Strategie und Umsetzung

Ihre Premium-Vorteile

  • 2 Lernmethoden zur Auswahl (siehe Hinweis)
  • Trainerteam mit Managementerfahrung
  • Kompaktes Wissen für erfahrene Führungskräfte
  • Best Practice und Übungen für hohen Praxisbezug
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • Full-Service in exklusivem Rahmen

Sind Sie als ArbeitgeberIn scharf genug?

Die Wirtschaft brummt und am Arbeitsmarkt wird das Rennen um qualifizierte Köpfe enger. Vollmundige Versprechen und Benefits reichen nicht mehr, um auf die Wunschliste von Bewerbern und Bewerberinnen zu kommen. Fragen Sie sich als ArbeitgeberIn, wie Sie in dieser Situation talentierte und motivierte Leute finden und in die eigenen Reihen holen? Und wie Sie mit Ihrem Arbeitgeberimage den Mitbewerb hinter sich lassen können?

So schärfen Sie Ihr Profil als ArbeitgeberIn

Von der Analyse über die Arbeitgeber-DNA bis zum Rollout: Lernen Sie Methoden, Werkzeuge und Beispiele für eine starke Arbeitgebermarke kennen. Entscheiden Sie für sich, was die wesentlichen Einflussfaktoren für Ihre Arbeitgebermarke sind, und nutzen Sie den Tag, um besonderes Augenmerk auf Differenzierung und spezifische Zielgruppen-Ansprache zu legen. Diskutieren Sie Meilensteine und Stolpersteine im internen und externen Employer-Branding-Prozess mit dem Experten!

Wissen, das Sie erhalten:

  • Anforderungen an das Arbeitgeberversprechen (EVP)
  • Positionierung kommunizieren: Kampagne, Job-Ad, Web & Co.
  • Werkzeuge und Formate für die Umsetzung
  • Projektplan: Interner und externer Rollout der Employer Brand
  • Führungskräfte und Team als MarkenbotschafterInnen aktivieren

Axel Ebert

Axel Ebert

Psychologe, Berater, Gründungspartner von identifier® (vormals Identitäter) - Österreichs 1. Agentur für Employer Branding und Corporate Culture. Initiator der wortwelt - dem Unternehmen für Unternehmsansprache. Erfahrung aus über 100 Beratungs-Projekten für Finanzdienstleiter, Industrie, Telekom und Verwaltung.

Mag. Melanie Adam-Fischer

Mag. Melanie Adam-Fischer

Sie ist Kommunikationswissenschaftlerin, Personalentwicklerin und Coach und sieht seit Beginn ihrer beruflichen Laufbahn HR als große Kommunikationsaufgabe. Zuletzt war sie viele Jahre bei Wien Energie Teamleiterin für Social Media & Digitale Kommunikation sowie Kommunikationsmanagerin für Personalmarketing & Employer Branding. Seit Sommer 2020 ergänzt sie das Team von identifier® als Juniorpartnerin. Ihre Leidenschaft liegt neben dem Employer Branding besonders im Employee Experience Design.

  • Nehmen Sie die für Ihr Unternehmen passenden Werkzeuge für Ihr Employer Brand mit.
  • Holen Sie sich Anregungen für die Weiterentwicklung Ihrer Arbeitgebermarke.
  • Sie wissen, wie Sie einen Employer-Branding-Prozess richtig aufsetzen.
  • Lernen Sie Case Studies zu attraktiven Arbeitgeber-Positionierungen kennen.

Dieser Intensiv-Tag richtet sich an HR- und Kommunikationsverantwortliche, die den Employer-Branding-Prozess mit Case Studies und praktischen Übungen kennenlernen wollen. Sie lernen die Marke als Kompass einzusetzen – und BewerberInnen wie MitarbeiterInnen anzusprechen.

Wählen Sie aus unseren 2 Lernmethoden

  • Präsenzseminar (inkl. Mittagessen, Erfrischungsgetränke, Pausenimbisse und Garagengebühren)
  • Online live im virtuellen Raum

Details zur Lernmethode: Online live im virtuellen Raum

Lernen wie im Seminarraum – nur ohne Anreise und bequem von Zuhause oder von Ihrem Arbeitsplatz aus! Bei diesem Format treffen Struktur und Flexibilität aufeinander. Ein fixer Stundenplan gibt den Takt vor, Ihr Trainer/Ihre Trainerin unterrichtet Sie und Ihre KollegInnen zu festgelegten Zeiten. Wo immer Sie sich gerade aufhalten, über das Internet sind Sie live dabei, arbeiten aktiv mit und können sich jederzeit an der Kommunikation im virtuellen Lernraum beteiligen.

Technische Voraussetzungen, um am Distance Learning Kursangebot teilzunehmen

Damit Sie optimal an den Distance Learning Kursen teilnehmen können, empfehlen wir Ihnen folgende technische Voraussetzungen: 
  • einen stabilen Internetzugang (über WLAN oder besser noch über LAN); 
  • einen Rechner/Laptop der an einer Stromversorgung angeschlossen ist;
  • sollten Sie mit einem Laptop arbeiten, evt. einen zweiten Bildschirm; 
  • zumindest eine einfache Form von Kopfhörern oder eines Headsets inkl. Mikrofon;
  • eine Webcam (extern oder integriert);
  • Stift und Papier in Reichweite.  

Letzte Änderung: 24.09.2020