Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
IT-Security für Anwender:innen - Aufbau
In diesem Kurs für Fortgeschrittene erarbeiten Sie sich das Know-how, um Ihre Daten professionell vor unerlaubtem Zugriff und Datendiebstahl schützen zu können.
Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps.
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 1 476 77-5555 an. Wir beraten Sie gerne!

ORT Online
ZEIT 2 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in
Teilnahme mit Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 28100023
KOSTENLOS Kursnummer: 28100023
ORT Online
ZEIT 2 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in
Teilnahme mit Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 28100014
KOSTENLOS Kursnummer: 28100014
ORT Online
ZEIT 2 Lehreinheiten
Stundenplan
Abendkurs
LERNMETHODE Trainer:in
Teilnahme mit Computer, Tablet oder Smartphone
Kursnummer: 28100024
KOSTENLOS Kursnummer: 28100024
ORT Online +
ZEIT 24 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme Online und in Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone

zusätzliche Prüfungsgebühr: 15,00 EUR
Kursnummer: 28103013

zusätzliche Prüfungsgebühr: 15,00 EUR
490,00 EUR Kursnummer: 28103013

IT-Security für Anwender:innen - Aufbau

Inhalt

Mit der fortschreitenden Digitalisierung nehmen auch die Gefahren aus dem Netz zu. In diesem Kurs für Fortgeschrittene lernen Sie, welche Bedrohungen es durch Cyberkriminelle es gibt, woran Sie Angriffe erkennen und wie Sie diese abwehren können. Sie befassen sich professionellen Methoden zum Schutz Ihrer Daten – wie z.B. mit Verschlüsselung, Firewalls, Virenscannern, der Absicherung Ihres WLANs, etc.

Bei unserer Blended Learning Variante haben Sie die Möglichkeit neben dem Live Online Training Ihr Wissen langfristig zu festigen. Zusätzlich erhalten Sie 30 Tage Zugriff auf die Lerninhalte. So können Sie flexibel mit unserer Lernplattform von unterwegs, zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus Ihre IT-Security-Kenntnisse steigern.

Sie lernen:

  • wie Sie sich vor unerwünschten Zugriffen und Datenmissbrauch schützen:
    • wie Sie Passwortmanager verwenden,
    • wie Sie Passwörter wiederherstellen, wenn Sie das Masterpasswort vergessen haben,
    • wie Sie eine zwei-Faktoren Authentifizierung einrichten,
    • wie Sie unsicheres WLAN erkennen und Ihr WLAN absichern,
    • wie Sie vertrauliche Informationen vor anderen schützen,
    • welche Vorteile und Nachteile die Datensicherung in der Cloud hat,
    • wie Sie vorgehen, wenn Systeme keine Sicherheitsupdates mehr erhalten,
    • wie Sie Dateien, Ordner und Laufwerke verschlüsseln,
    • das Konzept der Windows Firewall verstehen und ihre Funktion prüfen,
    • wie Sie Sicherheitszertifikate auf Gültigkeit prüfen,
    • wie die digitale Signatur funktioniert und wie Sie sie anwenden.
  • wie Sie sich vor Datenverlust schützen:
    • wie Sie ein Backup einrichten und mit erweiterten Optionen automatisieren,
    • Daten wiederherstellen,
    • Virenscanner konfigurieren,
    • Malware mittels Virenscanner erkennen und entfernen.
  • wie Sie personenbezogene Daten und Ihre Privatsphäre schützen:
    • wie Sie eine Datenschutzerklärung für eine einfache Webseite erstellen, die Grundsätze der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die Rechte, die sie Ihnen zum Schutz Ihrer Daten gibt, verstehen,
    • wie Sie gemäß DSGVO eine Auskunft anfordern und eine Beschwerde einreichen (anhand eines Beispiels).
  • wie Sie sich vor Betrug im Netz schützen:
    • welche Formen des Cybercrime es gibt (wie z.B. Ransomware, Cyber-Spionage, Malware, etc.) und
    • wie Sie die Folgen von Gratis-Angeboten im Netz abschätzen können.
  • wie Sie vom Homeoffice aus sicher zusammenarbeiten:
    • wie Sie Videokonferenzen absichern (am Beispiel Microsoft Teams: die 3 Schutzebenen) und
    • wie Sie die Sicherheitsrichtlinien Ihres Unternehmens umsetzen.
Ziele

Nach Absolvierung des Kurses können Sie:

  • Passwortmanager verwenden.
  • Ihr WLAN absichern.
  • in Windows Dateien, Ordner und Laufwerke verschlüsseln.
  • einfache Regeln für die die Windows Firewall definieren.
  • Ihre digitale Signatur einsetzen.
  • Sicherheit von Daten in der Cloud beurteilen.
  • Virenscanner einrichten und testen.
  • Sicherheitszertifikate auf ihre Gültigkeit prüfen.
  • eine Datenschutzerklärung für Webseiten erstellen.
  • Auskünfte entsprechend der DSGVO einfordern und Beschwerden einreichen.
  • Formen des Cybercrime und Bedrohungsszenarien einschätzen.
  • gratis Angebote im Netz beurteilen.
  • mit Microsoft Teams durchgeführte Videokonferenzen absichern.
  • Sicherheitsrichtlinien von Unternehmen verstehen und umsetzen.
Ideal für

  • alle, die Ihr Know-how zu IT-Sicherheit erweitern und professionalisieren wollen – für Ihren Betrieb, das Homeoffice oder den privaten Gebrauch.

Voraussetzungen

Persönliche Voraussetzungen


Technische Voraussetzungen für "Live Online" Kurse
Damit Sie optimal am Live Online-Training teilnehmen können, empfehlen wir Ihnen folgende technische Voraussetzung:
  • Stabile Internetverbindung
  • PC/Notebook mit dem Betriebssystem ab Windows 10.
  • Zweiter Monitor empfohlen, um den Vortragsscreen der TrainerIn zu sehen und gleichzeitig uneingeschränkt selbst mitzuarbeiten.
  • Bei einigen Kursen wird über Terminal-Server die zu unterrichtende Software angeboten – dafür ist ein zweiter Monitor Voraussetzung.
  • Bei Firmen-PC die Installationsrechte bzw. die Erlaubnis zum Ausführen der MS Teams App.
  • Bei Firmen-PC das Recht die MS Teams Verbindung auch mit einem firmenfremden Konto zu verwenden.
  • Adobe Reader – zum Lesen von pdf Dokumenten.
  • Audio (Boxen und Mikro) – Headset ist aufgrund der Audio-Qualität empfehlenswert.
  • Webcam (extern oder im Gerät integriert).
Abschluss

  • Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie an mindestens 75 Prozent der Lehreinheiten teilgenommen haben.

Förderungen

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 28.07.2023