Einnahmen-Ausgaben-Rechnung für  Ein-Personen-Unternehmen Einnahmen-Ausgaben-Rechnung für  Ein-Personen-Unternehmen
Einnahmen-Ausgaben-Rechnung für Ein-Personen-Unternehmen

Sie Sind selbstständig und zur Einnahmen-Ausgaben-Rechnung verpflichtet? - Warum gerade Sie? Was ist zu beachten?

2 Kurstermine
14.09.2022 Tageskurs
Live-Online-Kurs
Online
Verfügbar
260,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 35300012

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 35300022
13.09.2021 - 14.09.2021 Tageskurs
Live-Online-Kurs
Online
260,00 EUR

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 35300011

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 35300021

Einnahmen-Ausgaben-Rechnung für Ein-Personen-Unternehmen

  • Kompakte Einführung in die Aufzeichnungspflichten und die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
  • Erläuterung gesetzlicher Vorgaben in der Einkommen- und der Umsatzsteuer
  • Grundkenntnisse zur selbstständigen Führung der Buchhaltung
  • häufigste Betriebsausgaben und aktuelle Investitionsbegünstigungen für Einnahmen-Ausgaben-Rechner
  • Kleinunternehmerregelung - Umsatzgrenze
  • Stolperfallen bei den Formularen der Einkommen- und Umsatzsteuererklärung rasch erklärt

Sie sind in der Lage, die Ergebnisse Ihres Geschäftsabschlusses aus der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung korrekt in Ihre Steuererklärung samt Beilagen zu übertragen.

Neugründer, Ein-Personen-Unternehmen

Ihr Wissensvorsprung

Melden Sie sich zum Newsletter der Finanzakademie des WIFI Wien an und profitieren Sie von aktuellen Ausbildungstrends und zukunftsorientierten Aus- und Weiterbildungsangeboten.

Newsletter der Finanzakademie des WIFI Wien abonnieren

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 20.11.2019 | i |