P-F-O Reifegrad-Analyse P-F-O Reifegrad-Analyse
P-F-O Reifegrad-Analyse

Unternehmen stehen derzeit unter enormem Erfolgsdruck: Nicht nur Digitalisierung, Agilität und neue Formen der Zusammenarbeit, sondern auch die besonderen Herausforderungen der Pandemie bestimmen den Erfolg von Unternehmen. Nutzen Sie die P-F-O-Analyse als unkomplizierten Quick-Check hinsichtlich integrativem Managementkonzept. Sie erhalten eine transparente Reflexion zu Ihrer organisatorischen Vernetzung von Strategie-Struktur-Kultur.

P-F-O Reifegrad-Analyse

The Performance Institute (TPI) sieht folgende Aspekte, die für die Integration organisatorischer Funktionen und somit für exzellente Performance relevant sind: Verknüpfung von Strategie und operatives Handeln, Projekt- und Prozess-Kontinuum, PDCA und Organisatorisches Lernen, Multiple Karrieresysteme, Innovations- und Changefähigkeit, Kultur (Agilitätsreife) sowie Leadership (Selbstorganisation). Die gesamtheitliche Berücksichtigung dieser Aspekte sowie die abteilungsübergreifende Verknüpfung ergibt den entscheidenden Unterschied.

Anhand eines überschaubaren Fragensets erstellen wir ein übersichtliches Organisations-Polaritätsprofil für Sie als Basis für den individuellen Reflexions-Workshop.
/IMAGES/Files/Content-Images-768px/P-F-O-Reifegrad-Modell.jpg

Wie wird das Profil durchgeführt?

Die P-F-O-Reifegrad-Analyse wird auf Basis eines einfachen Fragebogens ermittelt und durchgeführt. Die Fragen zielen darauf ab, den Ist-Zustand der organisatorischen Vernetzung zu erheben. So wird z.B. der Zusammenhang von strategischen Zielen (KPIs) und operativen Ergebnissen als auch das Zusammenspiel von Prozessvorgaben in Projekten und deren umgekehrte Auswirkungen analysiert.
Sie erhalten ein Mail mit einem Fragebogen (das Ausfüllen dauert ca. 20 Minuten). Als Analyse erhalten Sie ein Polaritätsprofil mit entsprechenden Erläuterungen und ersten Empfehlungen. Die individuelle Aufarbeitung erfolgt in einem fokussierten Reflexions-Workshop (Dauer: 90 min). Der Termin wird individuell zwischen Ihnen und unserer Expertin/unserem Experten vereinbart.

Mag. Anton Karl Six

Mag. Anton Karl Six

Berater, Trainer für Kreativität und Künstler. Er ist Touristikkaufmann und hat Betriebswirtschaftslehre in Wien studiert. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeiten liegen in den Themen der kreativen Ideenfindung sowie in der Stärkung des kreativen Potenzials von Unternehmen als auch einzelnen Personen. Gekonnt verbindet er seine langjährigen Erfahrungen aus der Wirtschaft mit den kreativen Fähigkeiten aus seiner Kunst.

Dr. Christian Majer, zPPMC (IPMA), PcE (TÜV A)

Dr. Christian Majer, zPPMC (IPMA), PcE (TÜV A)

Leitung The Performance Institute majer-rejam, Experte für integrative Unternehmensführung und vernetzte Managementsicht. Der zertifizierte Projektmanager ist auch europäischer Strategieberater BUNT (BWK), systemischer Coach (Heidelberger Institut für Systemische Forschung und Beratung) und TQM Assessor nach AFQM (Quality Austria) sowie Lektor an der FH Campus Wien und WU Wien.

  • Lernen Sie als Führungskraft Ihre Organisation(-seinheit) besser kennen.
  • Leiten Sie strategische Entwicklungspotenziale für die unmittelbare Zukunft ab.
  • Rüsten Sie sich für aktuelle Herausforderungen.
  • Optimieren Sie Ihr unternehmerisches Performance-Potenzial.

Die P-F-O-Reifegrad-Analyse ist ideal für Führungskräfte und ManagerInnen, die ihre Organisation hinsichtlich bestehender Stärken und zukünftiger Potenziale analysieren und Ansatzpunkte für Veränderungen ableiten wollen.
Sie kann optional zum Seminar  "Unternehmensführung neu gedacht mit integrativem Management" gebucht werden, aber auch einzeln.

Anmeldung und Termin

  • Die genaue Uhrzeit wird mit Ihnen im Vorfeld vereinbart.
  • Der Seminarpreis von € 395 enthält: Analyse und Feedback-Gespräch, 90 Minuten
  • Ort: In den Räumen des WIFI Management Forums oder im "virtuellen Seminarraum" online ortsunabhängig.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 27.12.2021