Seminarreihe Projektmanagement Seminarreihe Projektmanagement
Seminarreihe Projektmanagement

Zwischen Erfolg und Chaos im Unternehmen entscheidet oft die Qualität der Abwicklung von Projekten. Deren professionelles Management hat damit sowohl für das Kerngeschäft wie auch für die Entwicklung des Unternehmens eminente Bedeutung. Die immer komplexer und schneller werdende Wirtschaftsentwicklung erfordert das absolut professionelle Handling von Projekten. Diese Seminarreihe bietet Ihnen dafür die nötige Grundlage!

Paketpreis: € 2.700 / Sie können bis auf Teil 1 und Teil 4 gerne die Termine der Reihe innerhalb eines Programmjahres flexibel kombinieren. / Termine im Download-Dokument oder über Seminarlink / Für Fragen bzw. zwecks Buchung wenden Sie sich bitte an unser Teilnehmerservice unter managementforum@wifiwien.at bzw. 01/476 77-5238 oder verwenden Sie unser Anmeldeformular in den Details unter 'Download'.

Seminarreihe Projektmanagement

Ihre Premium-Vorteile

  • Expertenteam für Projektmanagement
  • Kompetenzen, die Sie sofort umsetzen können
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • Optional Einzel-Follow-up zur Transfersicherung
  • 2 Lernmethoden zur Auswahl: Präsenz oder online
  • Preisvorteil bei Buchung der ganzen Reihe

Vom Scheitern zum Gelingen

Der Erfolg von Projekten hängt nicht nur von den unternehmerischen Ressourcen ab. Viele Projekte scheitern am mangelnden Wissen über Projektmanagement sowie an kommunikativen und emotionalen Defiziten. Aber auch die Vermeidung von Fehlern bei der Gestaltung von Projektverträgen ist eine wesentliche Voraussetzung, um spätere Streitigkeiten zu vermeiden. Fundiertes Know-how über Projektmanagement in allen Bereichen trägt daher wesentlich dazu bei, das Risiko bei der Projektdurchführung deutlich zu senken.


Professionelles Know-how macht den Unterschied

Die Fähigkeit, Projekte als Arbeits-, Organisations- und Innovationsinstrumente in Organisationen einzusetzen und zu managen, gehört heute zur unverzichtbaren Grundqualifikation von Führungskräften. Die angebotenen Seminare dieser Reihe sollen professionelles Projektmanagement sicherstellen. Die Palette reicht dabei vom kompakten Basiswissen über den Aufbau und die soziale Kompetenz im Projektmanagement bis hin zur Vertragsgestaltung und -verhandlung. Der praxisorientierte Trainingsansatz gewährleistet Ihnen die unmittelbare Anwendung des Gelernten in Ihrem beruflichen Alltag.

Seminare

  • Projektmanagement – Basiswissen kompakt
    mit DI (HTL) Dr. Christian G. Majer, zSPM, PcE oder Mag. Susanne Schwanzer, MSc
    Im ersten Seminar dieser Reihe lernen Sie effiziente und praxisorientierte Methoden und Instrumente sowie deren situativen Einsatz in Projekten kennen.
     
  • Projektverträge – Vertragsgestaltung und Verhandlung
    mit Mag. Barbara Geiger
    Sie erwerben zusätzliches juristisch notwendiges Know-how im Bereich des Vertragsrechts.
     
  • Soziale Kompetenz im Projektmanagement
    mit Mag. Susanne Schwanzer, MSc oder DI (HTL) Dr. Christian G. Majer, zSPM, PcE
    Im dritten Teil wird Ihnen relevantes Wissen über Emotionen und die Bedeutung sozialer Kompetenzen für den Projekterfolg vermittelt.
     
  • Projektmanagement – Aufbau
    mit DI (HTL) Dr. Christian G. Majer, zSPM, PcE oder Mag. Susanne Schwanzer, MSc
    Sie lernen die Bedeutung des Projektstart- und Projektabschluss-Prozesses sowie des Projektcontrolling-Prozesses kennen.

Die Seminare sind auch einzeln buchbar! Die konkreten Termine finden Sie unter den oben angeführten Links bzw. im Download.

Zur Buchung der ganzen Reihe senden Sie einfach ein E-Mail mit Ihrer Auswahl der Seminartermine an managementforum@wifiwien.at oder verwenden Sie das Anmeldeformular (letzte Seite). Die Ersparnis im Vergleich zu Einzelbuchungen wird bei der Verrechnung des letzten Seminars berücksichtigt.

TIPP: Wenn Sie eine Zertifizierung nach Level D bei der pma Projekt Management Austria anstreben, empfehlen wir Ihnen unsere Individuelle Vorbereitung zur Projektmanagement-Zertifizierung nach IPMA.

Online-Test

Projektmanagement

Sind Ihre Projektmanagement-Kenntnisse ausreichend oder bewegen Sie sich auf dünnem Eis, wenn es um die Leitung von Projekten geht?
Testen Sie Ihr Wissen >>

Den Test können Sie kostenlos, anonym und ohne Registrierung durchführen.

Mag. Susanne Schwanzer, MSc

Mag. Susanne Schwanzer, MSc

Begleitet seit 14 Jahren als selbstständige Beraterin, Trainerin und Coach Unternehmen und Führungskräfte in Change- und OE-Prozessen. War selbst mehrere Jahre als Projektleiterin in EU-weiten Forschungsprojekten tätig. Sie moderiert u.a. Workshops zum Kick-off, Teambuilding, Konflikt- und Krisenintervention in IT-Projekten.

Mag. Barbara Geiger

Mag. Barbara Geiger

Referentin der Abteilung Rechtspolitik der Wirtschaftskammer Wien sowie Autorin diverser juristischer Fachpublikationen im Bereich Zivil- und Unternehmensrecht.

Dr. Christian Majer, zPPMC (IPMA), PcE (TÜV A)

Dr. Christian Majer, zPPMC (IPMA), PcE (TÜV A)

Leitung The Performance Institute majer-rejam, Experte für integrative Unternehmensführung und vernetzte Managementsicht. Der zertifizierte Projektmanager ist auch europäischer Strategieberater BUNT (BWK), systemischer Coach (Heidelberger Institut für Systemische Forschung und Beratung) und TQM Assessor nach AFQM (Quality Austria) sowie Lektor an der FH Campus Wien und WU Wien.

  • Erwerben Sie in der Seminarreihe professionelles Projektmanagement-Know-how: von kompaktem Basiswissen über soziale Kompetenz im Projekt bis zu Vertragsgestaltung und Controlling.
  • Im Seminarpreis enthalten: Teilnehmerunterlagen (inkl. Buch "Entfachen Sie das Teamfeuer" von C. Majer, B. Schaden und L. Stabauer)

karrierebewusste und erfahrene Führungskräfte bzw. ExpertInnen, die gezielt ihre Management-Performance steigern wollen und eine individuelle Weiterbildung suchen.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 06.01.2021