Ausbildung zum/zur zertifizierten ProjektmanagerIn Ausbildung zum/zur zertifizierten ProjektmanagerIn
Ausbildung zum/zur zertifizierten ProjektmanagerIn

Steigen Sie ins Projektmanagement ein und bereiten Sie sich optimal für die Zertifizierung nach IPMA Level C oder D bzw. für die WIFI-Personenzertifizierung vor. Profitieren Sie von erfahrenen TrainerInnen und nutzen Sie die Chance sich fundierte Fachkenntnisse anzueignen.

Anrufen
29.05.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
480,00 EUR
Ansicht erweitern

Hinweis: Bitte Lichtbildausweis zur Prüfung mitbringen!
Wochentag(e): FR

Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 43614029
27.02.2020 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 43613029
11.11.2019 - 06.12.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
1 200,00 EUR
zusätzliche Prüfungsgebühr: 480,00 EUR

Wochentag(e): MO DI DO FR
Kursdauer: 56 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 43612019
20.01.2020 Tageskurs
WIFI Wien
480,00 EUR

Hinweis: Bitte Lichtbildausweis zur Prüfung mitbringen!
Wochentag(e): MO

Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 43614019

Ausbildung zum/zur zertifizierten ProjektmanagerIn

Modul 1: Grundlagen im Einzel-Projektmanagement – Standards und Normen im Projektmanagement – Projektplanung (Kontext, Ziele, Auftrag, Termin-, Ressourcen und Kostenplanung, Organisation) – Risikomanagement in Projekten – Projektdurchführung – Projektcontrolling – Projektkommunikation- & Marketing – Projektdokumentation – Prozesse im Projektmanagement – Projektabschluss. (Level D nach IPMA)

Modul 2: Soft-Skills im Projektmanagement – Teamarbeit in Projekten – Konflikte, Claims und Krisen in Projekten – IT-Tools im Projektmanagement (Excel, MS Project) – Umgang mit mehreren Projekten – (Multi- und Programmmanagement) – Projektaudits und –assessments – Prüfungsvorbereitung und Erfahrungsaustausch. (Level C nach IPMA)

Modul 1: Grundlagen im Einzel-Projektmanagement – Standards und Normen im Projektmanagement – Projektplanung (Kontext, Ziele, Auftrag, Termin-, Ressourcen und Kostenplanung, Organisation) – Risikomanagement in Projekten – Projektdurchführung – Projektcontrolling – Projektkommunikation- & Marketing – Projektdokumentation – Prozesse im Projektmanagement – Projektabschluss. (Level D nach IPMA)

Modul 2: Soft-Skills im Projektmanagement – Teamarbeit in Projekten – Konflikte, Claims und Krisen in Projekten – IT-Tools im Projektmanagement (Excel, MS Project) – Umgang mit mehreren Projekten – (Multi- und Programmmanagement) – Projektaudits und –assessments – Prüfungsvorbereitung und Erfahrungsaustausch. (Level C nach IPMA)

Präsentation der begleitend zum Lehrgang erstellten Projektarbeit - schriftliche Prüfung (MCT) - Präsentation eines vor Ort auszuarbeitenden Fallbeispiels - Fachgespräch.

Zugangsvoraussetzung für die Zertifizierung ist die Absolvierung von Modul 1 und 2.
Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie hier

Eignen Sie sich mit Hilfe der Methoden des Projektmanagements umfassenden Wissens zur effizienten und effektiven Abwicklung von Projekten im betrieblichen Alltag an. Bereiten Sie sich außerdem gezielt auf Ihre angestrebte Zertifizierung vor. 

Personen, die umfassendes Wissen über Projektmanagement aufbauen wollen und sich auf die WIFI-Zertifizierungsprüfung bzw. auf die Zertifizierung nach IPMA (Level C/D - je nach Projektmanagementerfahrung) vorbereiten möchten.

Hinweis: Nach Absolvierung der Module 1 und 2 dieser Ausbildung erreichen Sie den erforderlichen Qualifikationslevel um die Projektmanagement Zertifizierung pma/IPMA Level C Project Manager anzustreben, sofern sie die formalen Voraussetzungen (Erfahrung) erfüllen.

Letzte Änderung: 18.11.2019