Gärtner (Landschaftsgärtner) -  Vorbereitung auf die fachliche  Meisterprüfung Gärtner (Landschaftsgärtner) -  Vorbereitung auf die fachliche  Meisterprüfung
Gärtner (Landschaftsgärtner) - Vorbereitung auf die fachliche Meisterprüfung

Immer mehr Menschen verspüren den Drang nach einer kreativen, schaffenden Tätigkeit in und mit der Natur. Da wo Landschaftsgärtner/-innen waren, ist Neues entstanden und man kann der Natur beim Wachsen zusehen. Dieser vielfältige Beruf reicht vom Neu- und Umgestalten von Flächen über die Pflege von Gärten, Sträuchern und Grünanlagen bis hin zum Bau von Wegen, Steinmauern, Schwimmteichen und zur Dach- oder Gebäudebegrünung. In unserem Kurs perfektionieren Sie Ihre Kenntnisse in der Planung, Konzeption und Umsetzung von Garten- und Landschaftsgestaltungen und machen sich fit für den fachlichen Teil der Meisterprüfung Landschaftsgärtner/-in.

2 Kurstermine
07.11.2022 - 09.03.2023 Abendkurs
Präsenzkurs
BS für Gärtner u. Floristen
Verfügbar
Teilzahlung: 5 x 502,00 EUR
Einmalzahlung: 2.510,00 EUR
Ansicht erweitern

Hinweis: Stundenplan in Arbeit
Wochentag(e): MO DI MI DO SA

Kursdauer: 260 Lehreinheiten
Stundenplan

Donizettiweg 31
1220 Wien

Kursnummer: 89221012

Hinweis: Stundenplan in Arbeit
Wochentag(e): MO DI MI DO FR

Kursdauer: 260 Lehreinheiten
Stundenplan

Donizettiweg 31
1220 Wien

Kursnummer: 89221022
1 Infotermin
12.09.2022 Abendkurs
Präsenzkurs
BS für Gärtner u. Floristen
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Donizettiweg 31
1220 Wien

Kursnummer: 89235012

Gärtnermeister Ausbildung

  • Vermessen
  • Erdarbeiten
  • Pflanzarbeiten
  • Rasenarbeiten
  • gärtnerische Steinarbeiten – Anlegen von Wegen, Plätzen, Stufen und Mauern
  • Baum- und Strauchpflege
  • Fachrechnen – Fachzeichnen
  • Pflanzenkunde – Pflanzenschutz
  • Düngerlehre
  • Bodenkunde
  • Materialkunde
  • Ökologie
  • Beton
  • Maschinenkunde

 
Nach dem Kurs
  • kennen Sie die Anforderungen der fachlichen Meisterprüfung GärtnerInnen (LandschaftsgärtnerInnen) und sind bestens auf die Prüfung vorbereitet;
  • wissen Sie, wie Sie ein landschaftsgärtnerisches Projekt planen, kalkulieren und umsetzen;
  • kennen Sie die Gestaltungsmittel in der Landschafts- und Gartenplanung;
  • ist Ihr Fachwissen auf dem letzten Stand;
  • sind Sie fachlich qualifiziert, einen Betrieb in der Branche zu leiten;
  • sind Sie fachlich bereit für eine Führungsposition. 
Diese Ausbildung ist ideal für
 
  • Personen mit entsprechendem Lehrabschluss (GärtnerInnen, Landschafts- und FriedhofsgärtnerInnen sowie ForstfacharbeiterInnen) und Berufspraxis.
  • Personen, die ein facheinschlägiges Studium absolviert haben und bereits praktische Erfahrungen im Garten- und Landschaftsbau sammeln konnten.
  • Geprüfte Greenkeeper, die ihre Expertise auf die selbstständige Golfplatz- und Sportrasenbetreuung und -gestaltung ausbauen wollen.

Fallweise Unterricht am Samstag!

Besuchen Sie die kostenlose Info-Veranstaltung

Beachten Sie die Förderung des WAFF für die Vorbereitung auf die Meisterprüfung!

Wichtige Informationen zur Meisterprüfung und zur Unternehmerprüfung siehe Buchungs-Nr. 50275, 50276, 50277 sowie zur Ausbilderprüfung siehe Buchungs-Nr. 12314, 12315, 12317.
Für Fragen zur Meisterprüfung steht Ihnen die Meisterprüfungsstelle der WK Wien gerne zur Verfügung: https://www.wko.at/service/w/bildung-lehre/Gaertner.html
Unterrichtsform als 13-Wochen-Abend- bzw. 6-Wochen-Tageskurs.

Teilzahlung möglich

Sie möchten nicht die gesamten Kosten auf einmal überweisen? Nehmen Sie unser Teilzahlungsangebot in Anspruch – zinsenlos und ohne Bearbeitungsgebühren. Die Anzahl der Raten richtet sich nach der Kursdauer. Beispiel: Der Kurs dauert 3 Monate = 3 Raten. Mit Kursende muss die letzte Rate beglichen sein.

Möchten Sie unser Angebot annehmen? Bitte teilen Sie uns das bei Ihrer Anmeldung mit. Wir schicken Ihnen zu jedem Ratentermin einen Zahlschein per Post zu.

Bitte beachten Sie, dass sofort der gesamte Betrag fällig wird, wenn Sie mit den Raten in Verzug kommen.

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 19.05.2022 | i |