Ausbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter Ausbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter
Ausbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter

Ziehen Sie Bilanz - und führen Sie sich in eine erfolgreiche Zukunft als diplomierter Bilanzbuchhalter!

Drucken
2 Kurstermine
15.03.2019 - 16.11.2019 Wochenendkurs
WIFI Wien
Voranmeldung
3 100,00 EUR
inkl. Unterlagen

Hinweis: Kursrhythmus Fr 16-21 Uhr und Sa 8.30-16.30 Uhr
Wochentag(e): FR SA

Kursdauer: 285 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16112058

Hinweis: Kursrhythmus: Di, Do 8-15:30 Uhr, Fr 8-12:40 (15:30) Uhr
Wochentag(e): MO DI DO FR

Kursdauer: 285 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16112048
3 Infotermine
17.01.2019 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16105028

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16105048

Wochentag(e): DO
Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16105058
21.09.2018 - 15.06.2019 Wochenendkurs
WIFI Wien
3 100,00 EUR
inkl. Unterlagen

Hinweis: Kursrhythmus: Fr 13:15-21:00 Uhr, ca. 6 Sa 08:30-16:30 Uhr
Wochentag(e): MO FR SA

Kursdauer: 285 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16112018

Hinweis: Kursrhythmus: Fr. 16-21 Uhr u. Sa 8.30-16.30 Uhr
Wochentag(e): MO FR SA

Kursdauer: 285 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16112028

Hinweis: Kursrhythmus: Fr 8-15.30 Uhr, ca. 4 Samstage
Wochentag(e): MO FR SA

Kursdauer: 285 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 16112038

Ausbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter

  • Bilanztheorie
  • Bilanzierung (Erarbeitung der Bilanz nach betriebswirtschaftlichen, unternehmens- und steuerrechtlichen Gesichtspunkten unter Berücksichtigung der verschiedenen Unternehmensformen, Abschlussbuchungen)
  • Einführung in die Bilanzierung nach IFRS – Analyse des Jahresabschlusses (Bilanz, GuV, Anhang)
  • Konsolidierung
  • GSVG
  • Kostenrechnung und Kostenmanagement (Planungs-, Entscheidungs- und Kontrollrechnung)
  • Unternehmensrecht (Gesellschaftsrecht)
  • Finanzierung (Kapitalbeschaffung und Kapitalverkehr)
  • Investitionsrechnung (statische und dynamische Verfahren)
  • Selbstständige Wissensüberprüfung mittel blended Learning

 

Sie beherrschen die Bilanzierung nach Unternehmens- und Steuerrecht und sind für die Leitung des Rechnungswesens qualifiziert. Neben betriebswirtschaftlichen Wissen erweitern Sie Ihr fachliches Können um Unternehmensrecht, Jahresabschluss, Kostenrechnung, Investition und Finanzierung.

Personen, die als Bilanzbuchhalter/-innen selbstständig Bilanzen nach Unternehmens- und Steuerrecht erstellen und die Tätigkeit als Leiter/-in des Rechnungswesens übernehmen wollen.
Teilnahmevoraussetzung:

  • Positiver Abschluss der Ausbildung zum/zur geprüften WIFI Wien-Buchhalter/-in oder
  • Abschluss eines einschlägigen Universitäts- bzw. Fachhochschulstudiums (siehe 'Prüfung zum/zur Bilanzbuchhalter/-in'). Zur besseren Selbsteinschätzung ist der kostenlose Orientierungstest im WIFI Wien Testcenter zu absolvieren.

Lehrgangsinhalte werden teilweise mittels eLearning erarbeitet.
Kosten: Für Teilnehmer/-innen der kompletten Ausbildung zum/zur WIFI-Buchhalter/-in verringert sich der Teilnehmerbeitrag auf € 2.850.

Information für Personen, die sich als Buchhalter, Personalverrechner oder Bilanzbuchhalter selbständig machen wollen:
Die am WIFI angebotenen Buchhalter- Personalverrechner und Bilanzbuchhalterprüfungen können bei inhaltlicher Vergleichbarkeit auf schriftliche Teile der Fachprüfungen nach § 13 Abs.1 Bilanzbuchhaltungsgesetz angerechnet werden.
Diese Überprüfung erfolgt bei der Bilanzbuchhaltungsbehörde.

Alle Informationen rund um die modulare Ausbildung zum/zur Buchhalter/in finden Sie hier

Letzte Änderung: 18.09.2018