Profiling-Techniken in der Personalauswahl Profiling-Techniken in der Personalauswahl
Profiling-Techniken in der Personalauswahl

Sie lernen die neuesten Profiling-Methoden kennen, um die Job-Performance von Bewerbern/Bewerberinnen effektiv prognostizieren zu können. Neue Methoden der Persönlichkeitspsychologie und Neurowissenschaft bilden die Grundlage für eine hocheffektive Form der Mitarbeiterauswahl. Neuropsychologisches Profiling zeigt uns, wie Menschen spezifisch wahrnehmen, Situationen beurteilen und Entscheidungen treffen. Erhöhen Sie Ihre Präzision und Sicherheit in der Mitarbeiterauswahl.

Anrufen
4 Kurstermine
14.12.2020 - 15.12.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
650,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 13 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 25308010

Wochentag(e): MO FR
Kursdauer: 13 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 25308030

Wochentag(e): DO FR
Kursdauer: 13 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 25308020

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 13 Lehreinheiten
Stundenplan



Kursnummer: 25308040

Profiling-Techniken in der Personalauswahl

WIFI-Premium

Ihre Premium-Vorteile

  • 2 Lernmethoden zur Auswahl (siehe Hinweis)
  • Kommunikationspsychologe und Neurowissenschafter
  • Best Practice und Übungen für hohen Praxisbezug
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • Individuelles Follow-up zur Transfersicherung möglich
  • Preisvorteil bei Buchung der Seminarreihe Erfolgsfaktoren im Recruiting

Die Besten suchen – die Richtigen finden!

Die Zahl der BewerberInnen steigt ebenso wie die der Auswahlverfahren und psychologischen Tests. Die Anforderungsprofile an neue MitarbeiterInnen werden immer anspruchsvoller und detaillierter. Natürlich zeigen sich alle Kandidaten/Kandidatinnen von ihrer besten Seite. Wie können Sie hinter die Fassade blicken und verhindern, den Richtigen oder die Richtige zu übersehen? Wie können Sie das tatsächliche Verhalten in der jeweiligen Unternehmensposition prognostizieren?

Neuropsychologisches Mitarbeiter-Profiling

Neue Methoden der Persönlichkeitspsychologie und Neurowissenschaft bilden die Grundlage für eine hocheffektive Form der Mitarbeiterauswahl. Neuropsychologisches Profiling zeigt Ihnen, wie Menschen spezifisch wahrnehmen, Situationen beurteilen und Entscheidungen treffen. Ein praktisches, leicht handhabbares Testsystem stellt die Kompatibilität der MitarbeiterInnen zwischen Anforderungsprofil, Unternehmenskultur und Profiling detailliert und wissenschaftlich fundiert fest. Je nach Anforderungsprofil können Sie Indikatoren der Job-Performance wie Zuverlässigkeit, Kreativität, Risikobewusstsein, Frustrationstoleranz, Teamfähigkeit etc. individuell gewichten. Leistungspotenziale und -grenzen, Motivstrukturen und Einstellungsprofile werden so transparent gemacht.

Wissen, das Sie erhalten:

  • Schrittweises Vorgehen bei wissenschaftlich fundiertem, systematisch strukturiertem Mitarbeiter-Profiling
  • Beurteilungsgrundlagen für geeignete Auswahlverfahren sowie psychologische Leistungs- und Persönlichkeitstests
  • Kurzüberblick zum State of the Art der Persönlichkeitspsychologie und Neurowissenschaft
  • Exemplarische Kurztests zur Messung zentraler Persönlichkeitsdimensionen

Univ.-Lekt. Mag. Dr. Josef Sawetz

Univ.-Lekt. Mag. Dr. Josef Sawetz

Kommunikationspsychologe, Neurowissenschafter, Universität Wien, Donau-Universität Krems. Seit 1980 Beratung für Marktforschungsinstitute und Werbeagenturen, Bereichsleitung für Konzernkommunikation und Marketing in internationalen Handels- und Industriekonzernen. Lehrtätigkeit seit 1990. Publikationen, Awards, Medienbeiträge und Fachartikel: www.sawetz.com

Mag. Claudia Kitzmüller

Mag. Claudia Kitzmüller

'Das Seminar 'Profiling-Techniken in der Personalauswahl' bietet tiefe Einblicke in unterschiedlichste berufsrelevante Persönlichkeitsmerkmale. Herr Dr. Sawetz erklärt sehr praktisch, wie einzelne Persönlichkeitstypen ticken und wie man diese Typen identifizieren kann. Anhand gezielter Fragen und Fragetechniken sowie auch Identifikation nonverbaler Merkmale kann Profiling im Personalbereich sowie auch im Vertrieb bzw. für Führungskräfte einfach angewendet werden. Der gesamte Kurs wird mit wissenschaftlich fundierten Artikeln und Beispielen untermauert, wobei diese stets gemeinsam in der Gruppe auf die eigene Praxis umgelegt werden.'

  • Sie beurteilen Auswahlverfahren sowie psychologische Leistungs- und Persönlichkeitstests nach ihrer wissenschaftlichen und praktischen Zuverlässigkeit und Relevanz.
  • Sie lernen die neuesten Profiling-Methoden kennen, um die Job-Performance effektiv prognostizieren zu können. So erhöhen Sie Ihre Präzision und Sicherheit in der Auswahl neuer MitarbeiterInnen.
  • Sie kennen die Möglichkeiten und Grenzen der Personal-Auswahlverfahren und Verhaltensprognosen.
  • Sie erhalten ein Set von Kurztests als Einführung in das System des neuropsychologischen Profilings.
  • Im Seminarpreis enthalten: umfangreiche Manuals und Zusatzunterlagen (mehrere hundert Seiten) in eigenem Downloadbereich zu den neuesten psychologischen Forschungsergebnissen für die praktische Anwendung.

Karrierebewusste und erfahrene Führungskräfte, die mit Personalauswahlthemen betraut sind, bzw. Experten/Expertinnen aus dem HR-/Personalbereich, die gezielt ihre Management-Performance steigern wollen und eine individuelle Weiterbildung suchen.

Wählen Sie aus unseren 2 Lernmethoden

  • Präsenzseminar (inkl. Mittagessen, Erfrischungsgetränke, Pausenimbisse und Garagengebühren)
  • Online live im virtuellen Raum

Details zur Lernmethode: Online live im virtuellen Raum

Lernen wie im Seminarraum – nur ohne Anreise und bequem von Zuhause oder von Ihrem Arbeitsplatz aus! Bei diesem Format treffen Struktur und Flexibilität aufeinander. Ein fixer Stundenplan gibt den Takt vor, Ihr Trainer/Ihre Trainerin unterrichtet Sie und Ihre KollegInnen zu festgelegten Zeiten. Wo immer Sie sich gerade aufhalten, über das Internet sind Sie live dabei, arbeiten aktiv mit und können sich jederzeit an der Kommunikation im virtuellen Lernraum beteiligen.

Technische Voraussetzungen, um am Distance Learning Kursangebot teilzunehmen

Damit Sie optimal an den Distance Learning Kursen teilnehmen können, empfehlen wir Ihnen folgende technische Voraussetzungen: 
  • einen stabilen Internetzugang (über WLAN oder besser noch über LAN); 
  • einen Rechner/Laptop der an einer Stromversorgung angeschlossen ist;
  • sollten Sie mit einem Laptop arbeiten, evt. einen zweiten Bildschirm; 
  • zumindest eine einfache Form von Kopfhörern oder eines Headsets inkl. Mikrofon;
  • eine Webcam (extern oder integriert);
  • Stift und Papier in Reichweite.  

Sicherung der Ergebniswirksamkeit

  • Individuelles Follow-up zur Nachbereitung: Gelohnt hat sich Weiterbildung erst dann, wenn das neu erworbene Wissen in die tägliche Praxis umgesetzt wird - und sich positiv auf das Ergebnis auswirkt. Das Einzel-Follow-up dient der Transfersicherung sowie der Unterstützung bzw. Vertiefung des persönlichen Maßnahmenkatalogs oder zur Planung weiterer Trainingsmaßnahmen.
  • Infos zur Buchung: Empfohlen 6 bis max. 12 Wochen nach dem Seminar im WIFI Management Forum. Beitrag: € 150/Lehreinheit, wobei generell 2 Lehreinheiten à 50 Minuten empfohlen werden. Anmeldung an konrad@wifiwien.at

Online-Test

Arbeitsrecht

Von der Einstellung bis hin zur Trennung von einem/einer MitarbeiterIn muss jedes Unternehmen im Rahmen von arbeitsrechtlichen Verordnungen und Bestimmungen agieren. Aber sind Sie mit Ihren Kenntnissen auf der sicheren Seite oder bewegen Sie sich rechtlich auf dünnem Eis?
Testen Sie Ihr Wissen >>

Den Test können Sie kostenlos, anonym und ohne Registrierung durchführen.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Letzte Änderung: 24.09.2020