Überprüfung elektrischer Anlagen -  ÖVE/ÖNORM E 8106 Teil 6 und ÖVE/ÖNORM  E8001-6 Überprüfung elektrischer Anlagen -  ÖVE/ÖNORM E 8106 Teil 6 und ÖVE/ÖNORM  E8001-6
Überprüfung elektrischer Anlagen - ÖVE/ÖNORM E 8106 Teil 6 und ÖVE/ÖNORM E8001-6

Machen Sie sich mit der Überprüfung elektrischer Anlagen vertraut!

1 Kurstermin
23.03.2021 - 24.03.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
490,00 EUR
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 56252020
1 Infotermin
16.06.2021 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Hinweis: Info-Veranstaltung
Wochentag(e): MI

Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 56199030
10.11.2020 - 11.11.2020 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Wien
490,00 EUR

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 56252010

Überprüfung elektrischer Anlagen - ÖVE/ÖNORM E 8106 Teil 6 und ÖVE/ÖNORM E8001-6

  • Überblick über die rechtlichen Grundlagen (Elektrotechnikgesetz, Elektrotechnikverordnung, Nullungsverordnung, Elektroschutzverordnung)
  • Schutzmaßnahmen
  • Ausführungsbestimmungen
  • Erstprüfung elektrischer Anlagen
  • Anlagenbuch
  • wiederkehrende Prüfungen
  • Prüffristen
  • Messgerätekunde
  • praktische Messungen
  • Erstellen eines Prüfprotokolls

Sie kennen die Anforderungen und die Vorgehensweise zur Überprüfung elektrischer Anlagen laut ÖVE/ÖNORM E 8106 Teil 6 und ÖVE/ÖNORM E8001-6.

  • Personen, die im Gewerbe Elektrotechnik tätig sind

  • Teilnahmebestätigung

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Jetzt anfragen: Anfrageformular

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 11.08.2020