Professional Scrum Product Owner | WIFI Wien Professional Scrum Product Owner | WIFI Wien
Professional Scrum Product Owner | WIFI Wien

In diesem Seminar setzen Sie sich detailliert mit der tragenden Rolle des 'Product Owners' auseinander. Der Product Owner entwickelt die Produktvision und ist für die Wertmaximierung des Produkts sowie der Arbeit des Teams verantwortlich. Er formuliert und priorisiert die Produktanforderungen und nimmt das Produkt ab. Sie nehmen nicht nur wichtige Praxisanregungen mit, sondern werden zielgerichtet auf die Prüfung zum Scrum Product Owner™ (PSPO) I nach Scrum.org vorbereitet.

Anrufen
3 Kurstermine
26.03.2020 - 27.03.2020 Tageskurs
WIFI Wien
Verfügbar
1 490,00 EUR
inkl. Zertifizierungsprüfung!
Ansicht erweitern

Wochentag(e): DO FR
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39317039

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39317059

Wochentag(e): DI MI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39317049
Gewählte Veranstaltung
26.09.2019 - 27.09.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
1 490,00 EUR
inkl. Zertifizierungsprüfung!

Wochentag(e): DO FR
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39317019
1 Vergangener Kurstermin
09.12.2019 - 10.12.2019 Tageskurs
WIFI Wien
Durchführungsgarantie
1 490,00 EUR
inkl. Zertifizierungsprüfung!

Wochentag(e): MO DI
Kursdauer: 16 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 39317029

Professional Scrum Product Owner

Ihre Premium-Vorteile

  • Spezialist für Projektmanagement, Prozessmanagement und Change Management von next level consulting
  • Erprobte Projektmanagement-Tools, die Sie sofort umsetzen können
  • Best Practice & Übungen für hohen Praxisbezug
  • Erfahrungsaustausch mit Führungskräften
  • optional Upgrade zum Scrum Master

Zunehmende Komplexität und Dynamik

Wir bewegen uns in einer schnelllebigen Zeit, in der der Mitbewerb nicht schläft und der Kunde König sein sollte. Das klassische Projektmanagement stößt hier immer wieder an seine Grenzen. Die Anwendung des agilen Ansatzes Scrum hat sich in den letzten Jahren als Ergänzung zum klassischen Projektmanagement etabliert. Aber was verbirgt sich nun hinter dem Mythos Scrum? Was sind die Einsatzmöglichkeiten, Chancen und Grenzen? Wie ist die zentrale Rolle des Product Owners definiert und wie kann diese adäquat gelebt werden?

Scrum nutzen - die Rolle "Product Owner" leben

Wir bieten Ihnen in diesem Seminar einen umfassenden Überblick zu Scrum, dem in der Praxis am weitesten verbreiteten agilen Ansatz. Mit der Rolle "Product Owner" setzen Sie sich detailliert auseinander. Sie erhalten nicht nur wichtige Anregungen, um die Rolle in der Praxis souverän wahrnehmen zu können, sondern werden auch auf eine international anerkannte Zertifizierung vorbereitet.

Wissen, das Sie erhalten

  • Was bedeutet Agilität? Wann bietet sich ein agiles Vorgehen an?
  • Scrum-Framework auf Basis “The Scrum Guide” von Scrum.org
  • Die Rollen in Scrum mit Fokus auf der Rolle des Product Owners im Unterschiede zur Projektmanager-Rolle
  • Kommunikationsstrukturen in Scrum und Arbeiten in Sprints
  • Zentrale Artefakte in Scrum (Product Backlog, Sprint Backlog, Inkrement)
  • Agile Praktiken für Product Owner: Vision, User Stories, Priorisierung
  • Planung und Controlling in Scrum
  • Vorbereitung auf die Zertifizierung zum PSPO I nach Scrum.org
  • Agil oder sequenziell? Der Mix macht’s - beide Welten innerhalb eines hybriden Projekts miteinander kombinieren

Mag. Manfred Pfeifer, PSM I, PSPO I

Mag. Manfred Pfeifer, PSM I, PSPO I

Projektmanagement-Trainer, -Coach und -Berater bei next level consulting. Seine Devise lautet: „Nicht klassisch oder agil, sondern die beiden Welten bei Projekten bestmöglich kombinieren.“ Innerhalb der next level-Gruppe ist er für die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des Themenbereichs Interim Management verantwortlich.

  • Nach dem Seminar haben Sie einen umfassenden Überblick zu Scrum-Prozess, Rollen, Meetings und Artefakten.
  • Sie verstehen die Kundenbedürfnisse, definieren Produkteigenschaften und setzen diese zusammen mit Ihrem Scrum Master und dem Team um.
  • Sie können in Ihrer Rolle als Product Owner agile Praktiken von der Entwicklung einer Produktvision bis zur Releaseplanung anwenden und wissen, wie Sie den Wert Ihres Produktes optimieren.
  • Sie sind zielgerichtet auf die Prüfung zum Scrum Product Owner™ (PSPO) I nach Scrum.org vorbereitet.

  • Personen aus den Bereichen Projekt- und Prozessmanagement
  • Personen aus dem Bereich Produktmanagement
  • Personen aus dem Bereich IT-Servicemanagement und Business-Management
  • Personen, die künftig die Rolle des Scrum Product Owners in der Organisation einnehmen und als Schnittstelle zu Kunden/Kundinnen, Stakeholdern bzw. EndbenutzerInnen fungieren

Neben Interesse an agilen Vorgehensweisen und im speziellen der Rolle des Scrum Product Owners sowie einen guten Einstieg in das Scrum Framework empfehlen wir Ihnen im Vorfeld das Lesen von „Der Scrum Guide“ (der gültige Leitfaden für Scrum, die Spielregeln) von Ken Schwaber und Jeff Sutherland. 

  • Nach diesem 2-tägigen Training haben Sie die Möglichkeit die Zertifizierungsprüfung zum Professional Scrum Product Owner™  (PSPO I nach Scrum.org) abzulegen (1 Stunde Online-Assessment, nur in englischer Sprache möglich).
  • Bitte beachten Sie, dass zur Ablegung der Zertifizierungsprüfung noch ein Selbststudium (ca. 25 Stunden) notwendig ist. Der Trainer gibt Ihnen Tipps und Hinweise dazu. 
  • Die Zertifizierungsgebühr für einen Antritt ist im Seminarbeitrag enthalten.

Achtung: Das Seminar ist inhaltlich fast ident mit dem SCRUM Master - der Unterschied liegt nur in der 'Rolle', daher gibt es eine Upgrade-Veranstaltung zum 'Master' für Absolventinnen und Absolventen !! Rückfragen dazu bitte an konrad@wifiwien.at oder unter 01 476 77 5234
 

next level consulting

In Kooperation mit next level consulting.

Als international tätiges Unternehmen bieten wir ein breitgefächertes Leistungsportfolio zu den Themen Projektmanagement, Prozessmanagement und Change Management an. Bei uns erhalten Sie – von Beratung, Aus- und Weiterbildung, Interim Management, Software-Lösungen, Coaching bis hin zur Schaffung emotionaler Akzeptanz bei Veränderungen – alles aus einer Hand. Ein Expertenteam von über 100 Personen steht Ihnen auf 5 Kontinenten zur Verfügung.

  • Im Seminarpreis enthalten: Teilnehmerunterlagen, Begrüßungskaffee, Mittagessen, Erfrischungsgetränke, Pausenimbisse und Garagengebühren und Prüfungsgebühr für einen Antritt
  • TIPP: Für das Seminar Professional Scrum Product Owner mit der Zertifizierung  PSPO I nach Scrum.org ist keine Re-Zertifizierung notwendig. Das Zertifikat ist unbeschränkt gültig.
  • Die Zertifzierungsprüfung wird online individuell einige Tage nach dem Seminar durchgeführt (siehe auch "Abschluss").
  • Dieses Seminar ist als Fortbildung im Rahmen einer Projektmanagement-Re-Zertifizierung anrechenbar.
  • Übersicht zu unserem Angebot über weitere Projektmanagement-Themen.
  • Wir empfehlen weiters das Seminar "Agiles Führen in einem dynamischen  Umfeld"
  • Das gesamte Angebot des WIFI Management Forums.

Bis zu EUR 5.000 Förderung mit dem Digi-Winner

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt und viele Berufe. Die Arbeiterkammer Wien (AK) und der waff fördern gemeinsam fördern gemeinsam mit dem Digi-Winner berufliche Aus- und Weiterbildungen im Bereich Digitalisierung. 

Den Digi-Winner gibt es für WienerInnen, die AK-Mitglied sind. Sie können damit bis zu 5.000 Euro Förderung für berufliche Weiterbildung bekommen.

>> Mehr Informationen auf unserer Förderseite
Bildmontage: RS3 Werbe GmbH, Foto: Matej Kastelic/Shutterstock.com

Unser Veranstaltungstipp

Business Espresso - Impulse für das Management

Intensiv, kurz und stark wie ein guter Espresso!
Spannende Themen, Best Practice und hochkarätige TrainerInnen aus dem WIFI Management Forum, das sind die Zutaten für unser innovatives Format für ManagerInnen.

Neugierig geworden?
Alle Termine finden Sie unter wifiwien.at/BusinessEspresso

Letzte Änderung: 17.10.2019