Hintergrundgrafik
Filter setzen closed icon
Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung zum/zur Tätowierer:in
In diesem Lehrgang bilden Sie Ihr praktisches Können aus und erlernen die hygienischen und rechtlichen Vorgaben für die Befähigungsprüfung sowie Tattoo-Praxis.
Holen Sie sich Informationen zu Förderstellen und Steuer-Tipps.
ORT WIFI Wien
ZEIT 200 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 1.597,50 EUR Kursnummer: 60346023
Durchführungsgarantie *Zinslose Teilzahlung : 4 x 1.597,50 EUR
6.390,00 EUR Kursnummer: 60346023
ORT WIFI Wien
ZEIT 200 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in, Lernplattform
Teilnahme In Präsenz vor Ort
Für Lernplattform: Computer, Tablet oder Smartphone
*Zinslose Teilzahlung : 4 x 1.597,50 EUR Kursnummer: 60346013
Durchführungsgarantie *Zinslose Teilzahlung : 4 x 1.597,50 EUR
6.390,00 EUR Kursnummer: 60346013

Tätowierer - Vorbereitungskurs Befähigungsprüfung

Inhalt

Das Tätowieren, die aus Urzeiten überlieferte Tradition mit Kultstatus, unterliegt in den letzten Jahren einem massiven Wandel. Sowohl was die Techniken aber auch was die Designvielfalt und die Rechtsvorschriften der Ausübung betrifft.

Unser Vorbereitungslehrgang auf die Befähigungsprüfung zum/zur Tätowierer:in wurde auf Grund der aktualisierten Prüfungsordnung (ab 01.01.2022) erweitert und damit neu aufgesetzt.

Kursmaterial:
Der Teilnehmer:innen-Preis beinhaltet das gesamte notwendige Verbrauchsmaterial sowie eine Tattoo-Maschine, die Sie während der Praxistage des Lehrgangs verwenden können. Gerne können Sie aber auch Ihre eigene Profi-Maschine mitbringen.
Für die Heimarbeit auf Kunsthaut, muss die Ausstattung selbst erworben werden.

Zeichentraining
4 Tage

  • Basics: Licht und Schatten
    Perspektiven, gegenständliches Zeichnen
    Proportionen, Stile, Farbenlehre
  • Körperkinetik und Motivrichtung
    Zeichnen für Tätowierer
    Motivplanung
    Erstellen von Entwürfen und Tattoo Flashes
  • Stencil feritgen, Tipps & Tricks
  • Zeichnen nach Prüfungsvorgabe (Befähigungsprüfung)

Theorie
7 Tage

  • Geschichte, Herkunft, Ethik
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Beratungsgespräch, Arbeitsdokumentation, Pflegehinweise, Nachsorgegespräch
  • Kontraindikationen, Übertragungswege, Desinfektion/Sterilisation, Hygiene
  • Grundkenntnisse zur Haut/Hautschichten, schwer zu tätowierende Stellen
  • Materialkunde, Gerätekunde, Nadelkunde und Herstellung
  • Farbkunde Tattoofarben
  • Techniken
  • Dokumentationspflichten
  • Abfallwirtschaft
  • Altersgrenzen, Grundkenntnisse jugendpsychologischer Einschätzung
  • Theorie Cover Up
  • Studioführung/Planung/Mitarbeiter:innen

Praxis
13 Tage

  • 1 Tag Einstieg in die Praxis (EP Tag) ohne Modell
  • 4 Tage Kunsthaut
  • 7 Tage Praxis am Modell
  • 1 Abschlusstag mit Modell
Sie benötigen 8 Modelle
  • 2 Modelle Black and Lines
  • 2 Modelle B/G
  • 2 Modelle Colour
  • 2 Modelle komplettes Motiv, alle Techniken
  • /images/Files/Gallery-1280px/tattoo/tattoo03_c_doris-strauss-wifiwien.jpg
  • /images/Files/Gallery-1280px/tattoo/tattoo01_c_doris-strauss-wifiwien.jpg
  • /images/Files/Gallery-1280px/tattoo/tattoo02_c_doris-strauss-wifiwien.jpg
  • /images/Files/Gallery-1280px/tattoo/tattoo04_c_doris-strauss-wifiwien.jpg
  • /images/Files/Gallery-1280px/tattoo/tattoo05_c_doris-strauss-wifiwien.jpg
  • /images/Files/Gallery-1280px/tattoo/tattoo06_c_doris-strauss-wifiwien.jpg
  • /images/Files/Gallery-1280px/tattoo/tattoo07_c_doris-strauss-wifiwien.jpg
  • /images/Files/Gallery-1280px/tattoo/tattoo08_c_doris-strauss-wifiwien.jpg
  • /images/Files/Gallery-1280px/tattoo/tattoo09_c_doris-strauss-wifiwien.jpg

Praxis/Heimarbeit: (Material und Geräte für Heimarbeit wird nicht vom WIFI zur Verfügung gestellt!)
Portfolio mit Werdegang als Artist/Tätowierer, Kurze Biografie
Ca. 20-30 Tattoo Arbeiten auf Kunsthaut oder Schweinehaut (Am Modell darf nur unter Aufsicht eines Profis geübt werden!) 10x Black, 10x B/G, 10x Colour
Ca.20-30 Entwurfszeichnungen

Video
Ziele

In diesem Lehrgang erlernen Sie die notwendigen theoretischen Grundlagen und haben die Möglichkeit im Zeichenseminar die Erstellung eigener Vorlagen zu trainieren. Besonders wichtig ist uns auch die praktische Tattoo-Ausbildung mit Kunsthaut oder menschlichen Modellen.

Mit diesem Lehrgang bereiten Sie sich auf die Befähigungsprüfung der Tätowierer:innen vor.

Ideal für

  • Personen, die sich gezielt auf die Befähigungsprüfung der Tätowierer:innen vorbereiten möchten.
  • Personen, die sich die Grundkenntnisse für die Ausübung des Berufs der:s Tätowierer:in aneignen möchten.
Voraussetzungen

  • Um sich für diesen Lehrgang anmelden zu können ist ein Aufnahmegespräch notwendig (Buchungs-Nr. 60546).
  • Weiters ist eine Impfung gegen Hepatitis B notwendig. Empfohlen wird Hepatitis A+B, da diese auch bei der Befähigungsprüfung verlangt werden. Die Impfung darf nicht älter als 5 Jahre sein.

  • Körperliche & geistige Gesundheit; Frauen dürfen nicht schwanger sein (mögliche Infektionsgefahr für das Ungeborene)

Der Besuch des Kurses 'Medizinische Inhalte für Pigmentierer/-innen, Piercer/-innen und Tätowierer/-innen' (Buchungs-Nr. 60347) ist ergänzende Voraussetzung um in weiterer Folge das Gewerbe anzumelden.
Abschluss

Die Veranstaltung wird mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung abgeschlossen.

Mind. 75% Anwesenheit im Vorbereitungslehrgang sind Zulassungsvoraussetzung für die Abschlussprüfung.

Die Prüfungsgebühr sowie die Materialien sind in den Lehrgangskosten enthalten.

Hinweis/FAQ

Für die Anmeldung zur Befähigungsprüfung sind Sie selbst verantwortlich.

Die Befähigungsprüfung legen Sie z.B. bei der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Wien ab.
Voraussetzung für den Antritt zur Prüfung ist die Volljährigkeit.

Für die Anmeldung und weitere Informationen betr. Zulassung zur Befähigungsprüfung steht Ihnen die Meisterprüfungsstelle der WK Wien gerne zur Verfügung:

Berufliche Zertifizierung
1020 Wien, Straße der Wiener Wirtschaft 1
E meisterpruefung@wkw.at
W Befähigungsprüfung Tätwoierer:in

Wichtige Informationen zum Unternehmertraining sowie zum Ausbilderkurs inkl. Fachgespräch finden Sie auf

Informationen zur Erlangung eines Gewerbes bekommen Sie auf den Seiten der Wirtschaftskammer Wien: z.B. beim Gründerservice

Förderungen

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer:innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Fördertipps

Letzte Änderung: 27.10.2023