Elektronik-Aufbaukurs Elektronik-Aufbaukurs
Elektronik-Aufbaukurs

Vertiefen Sie mit uns Ihr Wissen der Elektronik!

Anrufen
2 Kurstermine
01.12.2020 - 09.02.2021 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
540,00 EUR
zusätzliche Prüfungsgebühr: 60,00 EUR
Ansicht erweitern

Hinweis: VORSICHT - Termine 01. & 03.12.2020 werden auf Grund von COVID-lock-down verschoben!
Wochentag(e): DI DO

Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 56201010

Wochentag(e): DI DO
Kursdauer: 60 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 56201020
2 Infotermine
14.01.2021 Abendkurs
WIFI Wien
Verfügbar
KOSTENLOS
Ansicht erweitern

Hinweis: Info-Veranstaltung
Wochentag(e): DO

Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 56199020

Hinweis: Info-Veranstaltung
Wochentag(e): MI

Kursdauer: 2 Lehreinheiten
Stundenplan

Währinger Gürtel 97
1180 Wien

Kursnummer: 56199030

Elektronik-Aufbaukurs

Halbleitertechnik:

  • Halbleiterdioden und Grundschaltungen
  • Gleichrichterschaltungen
  • Z-Dioden-Stabilisierung
  • Schutzbeschaltungen mit Dioden.

Schaltungstechnik:

  • Berechnung von einstufigen Transistorverstärkerschaltungen
  • Transistor als Schalter
  • Kippstufen
  • Differenzverstärker
  • Schaltungen mit optoelektronischen Bauteilen
  • Fehlersuche in elektronischen Schaltungen
  • Schaltungen mit Operationsverstärkern
  • Grundlagen der Regeltechnik
  • Grundlagen der Leistungselektronik
  • Schaltungen mit Thyristoren, DIACs und TRIAC-Dimmerschaltungen

Festigen und erweitern Sie Ihre Kenntnisse in der Elektronik. 

Wenden Sie Ihr Wissen in der Praxis in folgenden Bereichen der Elektronik an: 

  • Anwendung
  • Instandsetzung
  • Wartung
  • Fehlersuche

Sie können diesen Kurs mit einer Prüfung abschließen (Veranstaltungsnummer: 56701)
Prüfungsgebühr: EUR 60,-
Bei erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten Sie ein WIFI-Zeugnis

Sie finden sich im Förderdschungel nicht mehr zurecht?

Wir haben für Sie einige Förderungen für Lehrlinge, Erwerbstätige, Unternehmer/-innen und Arbeitsuchende im Überblick zusammengestellt.

Der einfache Weg zur Kursförderung

  1. Kurs suchen
  2. Kostenvoranschlag erstellen
  3. Förderstelle kontaktieren
  4. Kurs buchen
Hier finden Sie alle unsere Förder- und Steuertipps

Letzte Änderung: 31.07.2018